Adele: Erste Worte nach der Trennung auf Instagram

Erst seit Kurzem ist bekannt, dass Adele und Simon Konecki getrennte Wege gehen. Zu ihrem 31. Geburtstag meldet sich die Sängerin jetzt auf Instagram zu Wort

Sie ist noch nicht lange Single und offenbar muss sich Adele, 31, an diese neuen Lebensumstände noch gewöhnen. Zu ihrem 31. Geburtstag, den sie am heutigen 5. Mai feiert, verfasste sie einen langen Instagram-Post, in dem sie offen und ehrlich schreibt, wie es ihr aktuell geht. Von großen Veränderungen erzählt sie, von Gefühlen und von Selbstliebe, die sie gerade erst lernt – jeden Tag ein bisschen mehr.

Adele muss kämpfen 

Sieben Jahre lang waren Adele und Simon Konecki zusammen, seit 2016 sogar verheiratet, haben ein gemeinsames Kind, jetzt ist die 31-Jährige Single und muss sich alleine mit Söhnchen Angelo durchs Leben schlagen. Und das fällt ihr offenbar gar nicht so leicht. "Die 30 hat mir einiges abverlangt", schreibt Adele in einem langen Posting auf Instagram und macht darin auch deutlich, dass die veränderte Lebenssituation ihr mitunter noch zu schaffen macht: "Ich gebe mein Bestes, um mich daran zu gewöhnen."

Carmen Geiss

Für ihre neuen Implantate leidet sie Höllenqualen

Carmen Geiss
Carmen Geiss hat Angst vorm Zahnarzt. Auf Instagram nimmt sie ihre Fans mit und zeigt ihre Qualen ganz öffentlich in einem Video.
©Gala / Brigitte

Positive Gedanken zum Geburtstag

Am 5. Mai feiert Adele ihren 31. Geburtstag und offenbar blickt die Britin positiv in die Zukunft, freut sich auf ihr neues Lebensjahr. "Ich habe mich in den letzten Jahren drastisch verändert und ich verändere mich immer noch, und das ist okay", erklärt Adele zuversichtlich. Auch habe sie einen großen Plan für das, was kommt: "Sich selbst lieben, das ist es. Und ich habe gerade erst gemerkt, dass das mehr als genug ist."

Adele will erstmal alleine bleiben

Schon kurz nachdem bekannt geworden war, dass Adele und Simon Konecki getrennt sind, hatten Spekulationen, sie hätte einen Neuen, die Runde gemacht. Die "Sun" hatte berichtet, Adele sei in New York mit einem Mann beim Knutschen gesichtet worden. Doch danach scheint der 31-Jährigen jetzt erstmal nicht der Sinn zu stehen, vielmehr wolle sie ihr neues Lebensjahr erst einmal alleine verbringen. "Die 31 wird ein großes Jahr und ich werde es erstmal alleine verbringen", schreibt die Musikerin in ihrem Posting

Ihr emotionales Posting beendet die Britin mit den Worten: "Kopf hoch" und einem roten Herz-Emoji und macht damit allen klar, dass es ihr gut geht, sie aber durchaus auch ihre emotional schweren Momente hat.

Verwendete Quelle: Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche