Adam Sandler Ein Stern für den Komiker

Adam Sandler wurde mit einem eigenen Stern auf dem berühmten "Walk of Fame" in Hollywood geehrt. Der Schauspieler brachte stolz Familie und Freunde zur Enthüllung mit

Dafür schmiss sich sogar Komiker Adam Sandler in Schale: Am Dienstag (1. Februar) durfte der 44-Jährige seinen eigenen Stern auf Hollywoods berühmtem "Walk of Fame" enthüllen. Es ist der 2431. Stern, der auf dem Hollywood Boulevard eingelassen wurde.

Stolz brachte der Schauspieler seine Frau Jackie und die Töchter Sadie, 4, und Sunny, 2, mit zur Zeremonie. "Das ist echt eine große Sache. Ich fühle mich geehrt und kann nicht glauben, dass mir das in meinem Leben wirklich passiert", sagte ein sichtlich überwältigter Sandler zu den anwesenden Gästen bei der Enthüllung des Sterns.

Während seiner Rede hielt Sandler seine jüngste Tochter im Arm, die Ältere zerrte aufgeregt an seinen Beinen. "Applaus für meine Kinder, die gerade zeigen, dass ich sie nicht unter Kontrolle habe", scherzte der Schauspieler laut der Lokalzeitung "DailyNews".

Auch seine Schauspielkollegen Henry Winkler und Kevin James wollten Adam Sandlers Ehrentag nicht verpassen. "Es ist ein großer Tag für Adam und mich. Ich wurde gerade bei 'Titos Tacos' auf die Ehrenwand aufgenommen", so James.

Adam Sandler begann seine Karriere unter anderem bei der "Bill Cosby Show" und als Stand-Up-Comedian in der Comedyshow "Saturday Night Live". In Deutschland ist er ab dem 24. Februar an der Seite von Jennifer Aniston in der Komödie "Meine erfundene Frau" wieder im Kino zu sehen.

sst

image

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken