VG-Wort Pixel

Abby Dalton "Falcon Crest"-Star ist tot

Abby Dalton bei einem Auftritt in Los Angeles
Abby Dalton bei einem Auftritt in Los Angeles
© Kathy Hutchins/Shutterstock.com
Abby Dalton ist mit 88 Jahren gestorben. Die Schauspielerin feierte in den 80ern unter anderem mit der Serie "Falcon Crest" große Erfolge.

US-Schauspielerin Abby Dalton, die bekannt war für ihre Rolle der Julia Cumson in "Falcon Crest", ist vergangene Woche im Alter von 88 Jahren verstorben. Das berichtet unter anderem das Branchenportal "Variety". Sie feierte bereits 1957 in "Rock All Night" ihr Filmdebüt. Schnell wurde sie bekannt, ab 1959 war sie in der Fernsehserie "Hennesey" zu sehen. Die Rolle brachte ihr 1961 eine Emmy-Nominierung ein.

Dalton spielte zudem Hauptrollen in "The Joey Bishop Show" und "The Jonathan Winters Show". In den 1970er und 80er Jahren feierte sie Erfolge in Film und TV. 1981 kam die Schauspielerin zu ihrer bekanntesten Rolle in "Falcon Crest". Sie blieb der beliebten Serie bis 1986 treu. Dalton hinterlässt dem Bericht zufolge ihren Ehemann Jack D. Smith und die Kinder Matthew, Kathleen und John sowie Enkel und Urenkel.

SpotOnNews

Gala entdecken