VG-Wort Pixel

Aaron Carter Schwerer Autounfall

Aaron Carter
© Getty Images
Popsänger Aaron Carter hatte einen schweren Autounfall

Er ist froh, noch am Leben zu sein: Aaron Carter hatte einen schweren Autounfall. Das teilte der Popsänger selbst via Twitter mit.

Aaron Carter in Crash verwickelt

"Das Leben ist wirklich so kostbar. Ich hab gerade einen schrecklichen Unfall gehabt und meinen BMW M4 zu Schrott gefahren", schrieb der 29-Jährige in einem Tweet. "Ich hätte nie gedacht, dass ich mal so einen schweren Unfall wie diesen haben werde", führte der Bruder von "Backstreet Boy" Nick Carter fort, offenbar noch unter Schock nach den Ereignissen.

Der US-amerikanische Musiker gab wenig später Entwarnung: "Alles ist in Ordnung", twitterte Aaron Carter, um seine besorgten Fans und Follower zu beruhigen. "Danke für die Liebe und die Unterstützung."

Unsere Videoempfehlung

26. Juli 2017  Justin Bieber hat mit seinem Wagen versehentlich einen Paparazzo angefahren. Der Sänger eilt dem Fotografen, der sich das Bein verletzt hat, schnell zu Hilfe, bis Krankenwagen und Polizei eintreffen und die Versorgung übernehmen. 
mzi Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken