Aaron Carter : Schwerer Autounfall

Popsänger Aaron Carter hatte einen schweren Autounfall

Aaron Carter

Er ist froh, noch am Leben zu sein: hatte einen schweren Autounfall. Das teilte der Popsänger selbst via Twitter mit.

Aaron Carter in Crash verwickelt

"Das Leben ist wirklich so kostbar. Ich hab gerade einen schrecklichen Unfall gehabt und meinen BMW M4 zu Schrott gefahren", schrieb der 29-Jährige in einem Tweet. "Ich hätte nie gedacht, dass ich mal so einen schweren Unfall wie diesen haben werde", führte der Bruder von "Backstreet Boy" Nick Carter fort, offenbar noch unter Schock nach den Ereignissen.

Der US-amerikanische Musiker gab wenig später Entwarnung: "Alles ist in Ordnung", twitterte Aaron Carter, um seine besorgten Fans und Follower zu beruhigen. "Danke für die Liebe und die Unterstützung."



Tragische Schicksalsschläge

Auch Stars werden vom Leben hart getroffen

Val Kilmer 
Donald Faison
Lisa Marie Presley
Was Altes, was Neues, was Geborgtes, was Blaues: Zu einem blau-grau karierten Hemd in Übergröße (vielleicht von Ehemann Kanye?) kombiniert Kim eine sexy Schnür-Lederhose und filigrane Riemchen-Heels. Der Lippenring ist wohl ihr neuestes Lieblings-Accessoire, die Lederhose für schlappe 2.400 Euro hat sie nicht zum ersten Mal an. 

73


Unsere Videoempfehlung

Als Biebs mit seinem schwarzen Truck losfahren wollte, übersah er einen der Fotografen und fuhr ihn an. Dieser bleibt mit Schmerzen am Boden liegen. Mehr dazu, zeigen wir im Video
© Gala


Mehr zum Thema

Star-News der Woche