VG-Wort Pixel

"Unter Uns"-Schauspielerin Tabea Heynig Ihr Baby ist da!

Tabea Heynik, die "Britta Sturm" aus "Unter Uns", bekommt ein Kind
Tabea Heynik, die "Britta Sturm" aus "Unter Uns", bekommt ein Kind
© Action Press
Soap-Darstellerin Tabea Heynig Mama geworden. Geschlecht und Namen des Babys verrät die 47-Jährige gegenüber ihrem Haussender RTL 

Baby-News bei "Unter Uns"! Tabea Heynig alias "Britta Schönfeld" und ihr Ehemann Oliver sind zum ersten Mal Eltern geworden. "Wir sind unfassbar glücklich, dankbar und auch unfassbar müde", bestätigt Heynig die Geburt im Interview mit RTL. Auch, ob es ein Junge oder ein Mädchen geworden ist und wie er oder sie heißt, verrät sie. 

Tabea Heynig verrät Details zu ihrem Baby

Der "Unter Uns"-Nachwuchs ist ... ein Junge und hört auf den Namen Monty. Ein Foto, das Heynig veröffentlicht, zeigt, wie die Hand des kleinen Mannes zärtlich den Zeigefinger seiner Mama umschließt. "Wie wahrscheinlich alle frischgebackenen Eltern haben wir unser Baby nach der Geburt einfach nur schockverliebt stundenlang angestarrt", schwärmt das ehemalige Model über seinen Sohn.

Mama mit 47 Jahren 

Ihre Schwangerschaft hatte die Schauspielerin erst Ende Januar bekanntgegeben. Nun ist die Familie schon zu dritt. Es ist das erste Kind für Tabea Heynig und ihren Mann. Dass ihr Wunschbaby erst im Alter von 47 Jahren bekommen hat - für die Schauspielerin kein Problem. "Ich hatte eine so tolle Schwangerschaft, trotz meines Alters! Auch meine Frauenärztin hat das immer wieder geäußert", sagt sie und ergänzt, dass ihre eigene Mutter mit 42 Jahren in den 70er Jahren ebenfalls eine Spätgebärende war. 

Dieses Foto zeigt Tabea Heynig und ihren frisch geborenen Sohn Monty 
Dieses Foto zeigt Tabea Heynig und ihren frisch geborenen Sohn Monty 
© MG RTL D

Sendepause bei "Unter Uns"

Vor der Kamera legt Heynig nun eine Pause ein; Mitte Februar war sie zum letzten Mal als "Britta" zu sehen. Doch Fans müssen sich nicht sorgen, dass daraus ein Ausstieg wird. "Bei 'Unter uns' ist Tabeas Rolle Britta Schönfeld übrigens für einen Job nach Singapur gegangen. Was aber alle Fans freuen wird - Britta kommt auf jeden Fall zurück", sagt Heynig über ihre Zukunft bei der Daily-Soap. Auch RTL rechnet fest mit einer Rückkehr. 

Unter Uns - werktags um 17.30 Uhr auf RTL

jre Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken