'The Wanted' Beckham-Auftritt war cool

'The Wanted'
© CoverMedia
Die Jungs von 'The Wanted' fanden es toll, beim 10. Geburtstag von Victoria Beckhams Sohn dabei zu sein.

'The Wanted' waren gerne bei den Beckhams zu Besuch.

Designerin Victoria Beckham (38) lud Tom Parker, Max George, Nathan Sykes, Siva Kaneswaran und Jay McGuiness ein, bei der Geburtstagsparty ihres Sohnes Romeo (10) zu rocken, und die Musiker folgten dem Ruf nur zu gern.

Ein Freund erklärte der 'Sun' dazu: "Die Jungs sind sowieso in den Staaten, um sich auf die 'VMAs' am Donnerstag vorzubereiten und schauten gerne [bei den Beckhams] vorbei. Sie haben Romeos Freunde getroffen und für Fotos posiert - das war der unkomplizierteste Gig, den sie jemals hatten."

Es ist nicht bekannt, wie lange 'The Wanted' auf der Party blieben oder ob sie dem Geburtstagskind ein Ständchen sangen. Bekannt ist allerdings, dass die Boyband ein enges Verhältnis zu den Beckhams pflegt. "Ich habe ein Herz für 'The Wanted' - sie sind ein großartiger britischer Export", schwärmte Victoria Beckham vor kurzem über die Jungs.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken