VG-Wort Pixel

Raten Sie mit! Welcher Superstar verbirgt sich auf diesem Kinderfoto?


Brauchen Sie einen Hinweis? Der gesuchte Musiker ist für seine feurigen Gute-Laune-Songs bekannt und sitzt in diesem Jahr auf einem der Coach-Stühle bei "The Voice Kids".

Schon als Kleinkind begeisterte er sich für ein Spielzeug-Mikrofon, heute hält er schon lange ein echtes in den Händen. Als Zehnjähriger bekam er dann Klavierunterricht und setzte so den Grundstein für seine zukünftige Karriere als Latin-Pop-Sänger. Haben Sie den süßen Fratz erkannt? Es ist Alvaro Soler!

Alvaro Soler war keine Rampensau

Dass die heutigen Musikstars auch als Kinder schon auf die Bühne drängten, scheint zumindest bei Alvaro und seinem Kollegen Wincent Weiss, 28, der ebenfalls einen Einblick in sein Fotoalbum gewährte, ein Vorurteil zu sein. Beide waren damals eher zurückhaltend als laut. "Ich war als Kind mega schüchtern. Also, ich war gar keine Rampensau. Und irgendwann hab' ich gemerkt, dass es mir gut getan hat, Klavier zu spielen und dass Musik für mich sehr wichtig ist. Und was dann alles passierte, fand ich natürlich mega", erzählt Alvaro in der kommenden Folge "The Voice Kids".

Mit einer Band fing alles an

Der Sohn einer spanisch-belgischen Mutter und eines deutschen Vaters wurde in Barcelona geboren. Erste Schritte als Musiker ging Alvaro zusammen mit seinem Bruder und zwei Freunden in der Band "Urban Light". Obwohl die Band es bei einer spanischen Castingshow sogar ins Finale schaffte, machte Alvaro anschließend als Solo-Künstler weiter. Recht schnell konnte sich Alvaro mit Songs wie "El mismo sol", "Sofia" und "La Cintura" als Sommerhit-Garant in mehreren europäischen Ländern etablieren.

2019 nahm Alvaro an der sechsten Staffel von "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" teil, in diesem Jahr sitzt er erstmals bei "The Voice Kids" auf dem Coach-Stuhl.

Alvaro Soler bei "The Voice Kids"
Alvaro Soler bei "The Voice Kids"
© SAT.1/Claudius Pflug

"Als Coach bei 'The Voice Kids' versuche ich genau herauszufinden, welche Art von Musik zu jedem Talent in meinem Team passt. Ich möchte, dass sie alle selbstbewusst und frei auf der Bühne performen und ihr Ding durchziehen, egal welche Sprache sie hierfür wählen."

Privat ist Alvaro übrigens mit der spanischen Singer-Songwriterin Sofia Ellar, 27, liiert – und vielleicht sogar verlobt, wie er im GALA-Interview andeutete.

Die nächste Folge "The Voice Kids" läuft am Samstag, den 6.3. auf Sat.1.

Verwendete Quellen:Sat.1, eigenes Interview

jno Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken