VG-Wort Pixel

"Sylvies Dessous Models" Sebastian Pannek im Bett mit Sylvie


Sebastian Pannek hüpft mit Sylvie Meis ins Bett - das aber rein beruflich: In der zweiten Folge der Casting-Show "Sylvies Dessous Models" geht es wild zur Sache. Über die anderen Kandidatinnen schimpft die Moderatorin allerdings: "Das ist mir zu viel Sex"

Einmal Sebastian Pannek, 32, halbnackt im Bett mit Sylvie Meis, 40, erleben? Dazu haben die Zuschauer heute Abend (RTL, 20:15 Uhr, 28. November) die Gelegenheit. In der zweiten Folge der Casting-Show "Sylvies Dessous Models" geht es heiß her. Doch nicht nur Sylvie hat das Vergnügen mit dem Ex-Bachelor auf Tuchfühlung zu gehen. Die acht verbliebenen Kandidatinnen müssen bei einem sexy Video-Shooting eine Liebesszene mit ihm nachspielen. Dabei wird es Chefin Sylvie schnell zu heiß.

Sebastian Pannek und Sylvie Meis: Heiße Küsse im Bett

Zärtlich küsst er ihren Nacken und streicht ihr sanft durch die Haare - fast könnte man meinen, Sylvie Meis und Sebastian Pannek wären das neue Traumpaar. Leider falsch gedacht. Die Aufnahmen sind rein beruflich. Für ihre neue Casting-Sendung, in der die Moderatorin ein Gesicht für ihre Lingerie-Kollektion sucht, muss sie den Teilnehmerinnen erst einmal zeigen, wie man sich professionell in den Laken räkelt. Für Sebastian stand sofort fest: "Wenn Sylvie anruft, stehe ich parat." Doch im RTL-Gespräch gibt er auch zu, dass es für ihn anstrengend sei, sich immer wieder auf neue Charaktere einzulassen. Auch für die Ladys war das nicht einfach. In verschiedenen Bettszenen mussten sie einem fremden Mann gefährlich Nahe kommen.

Sylvie Meis: "Das ist mir zu viel Sex"

Für manche war es aber kein Problem sich sexy und wild zu präsentieren. Besonders Tahnee, 25, und Julia, 21, haben das Thema "Liebesszene" voll und ganz verinnerlicht. Verführerisch oder zu erotisch? Nachdem beide mit dem ehemaligen Rosenkavalier gepost haben, sollen sie noch einmal gemeinsam vor die Kamera und legen los. Schnell wird es für Sylvie zu anzüglich und sie lenkt ein: "Das ist mir zu viel Sex." Da wird das radikale Umstyling mit viel Tränen und Zickereien, das zu Beginn der Folge gezeigt wird, schnell zur Nebensache. Ob Tahnee und Julia dennoch weiterkommen, wird sich heute Abend zeigen, wenn die zweite Folge ausgestrahlt wird.Verwendete Quellen: RTL.de, Instagram

jse Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken