Adam Driver: „Star Wars“-Darsteller sorgt für neuen viralen Trend

Es gibt einen neuen Trend im Netz: „Star Wars“-Darsteller Adam Driver („Kylo Ren“) löst Oben-Ohne-Challenge aus

Das neue Jahr ist noch keine Woche alt und schon kennt das Internet einen neuen Trend: Auf Instagram und Twitter steht der Hashtag #KyloRenChallenge gerade hoch im Kurs. Es geht dabei um das Nachstellen einer Szene aus dem aktuellen "Star Wars"-Film "Star Wars VIII: Die letzten Jedi".

Während der Film selbst die Fangemeinde spaltet und stark polarisiert, sorgte ein Moment der achten Episode für einen aussichtsreichen Moment: Im Gespräch mit Rey (Daisy Ridley) zeigt sich Kylo Ren (Adam Driver) vollkommen ungewohnt ohne Helm und vor allem oben ohne. Das Bizarre daran war dann aber nicht der durchtrainierte Oberkörper von Driver, sondern die Hose, die bereits über dem Bauchnabel ansetzt.

Von der dunklen Macht ergriffen

Der Look selbst kam bei den weiblichen Fans der Filmreihe dann so gut an, dass diese sich mehr solcher Szenen im neuen Film von J.J. Abrams wünschen. Doch zunächst blieb es bei diesen harmlosen Forderungen, die nicht weiter für Aufsehen sorgten.

Das übernahm dann erst US-Popstar John Mayer. Der sah sich kurzerhand dazu berufen die "Herausforderung" auf Instagram anzunehmen und löste so einen neuen Internethype aus.

Von der dunklen Seite der Macht gelenkt, versuchen jetzt die Fans sich in ihren ganz eigenen Kylo-Ren-Looks auf den sozialen Netzwerken zu präsentieren. Einzige Voraussetzung für das perfekte Bild: ein schwarze Hose, die irgendwie bis zum Bauchnabel reicht und mit der man dem Sith Lord Konkurrenz machen kann.

#KyloRenChallenge - Nur zum Spaß

Den Fans und denen, die einfach Spaß an der Challenge haben, ist unterdessen völlig egal, dass der Film noch immer kontrovers diskutiert wird. Sie lichten sich fleißig in ihren Looks ab und sorgen so für etwas frischen Wind. Und das wirklich Coole an der Challenge: Es steht einfach nur der Spaß im Vordergrund.


Spaß scheinen die Fans offensichtlich an der Oben-Ohne-Challenge zu haben. Da werden die weiblichen Formen mal eben mit einem Six-Pack aus Pappe gepimpt und durch eine lässige rote Hose untermalt. Wem dann statt des gerippten Bauches die passenden Haare fehlen, macht es wie der junge Mann des Podcaster-Teams "Rooster Teeth" und setzt sich eine super stylische Perücke auf.


Einige Jedi-Ritter trauen sich dann aber wohl doch nicht persönlich vor die Kamera und schicken stattdessen ihre kuscheligen Begleiter vor. Und verstecken muss sich der Teddy mit diesem Outfit sicherlich nicht.


Ebensowenig wie dieser Fan der "Star Wars"-Reihe. Stolz posiert dieser Herr mit Lichtschwert und Helm ausgestattet vor einer mit Fan-Artikeln zugepflasterten Wand. 

View this post on Instagram

Am I doing it right? #kylorenchallenge

A post shared by Jonathan (@usetheforce81) on


Etwas anders präsentiert sich dagegen diese Instagram-Userin. Sie interpretiert die #KyloRenChallenge gänzlich neu und schenkt der Figur einen fabelhaften Gesichtsausdruck. Unterhaltsam ist es allemal. 


Den vielleicht witzigsten Beitrag zur Challenge liefert rvleonard1492 mit diesem Posting auf Instagram. Es zeigt den russischen Präsidenten Wladimir Putin, wie er Oberkörper frei auf einem Bären durchs Wasser reitet - und natürlich eine schwarze Hose bis zum Bauchnabel trägt. 


Ganz gleich wohin sicher der Hype entwickeln wird oder wie lange er die Netzgemeinde beschäftigt, mit der #KyloRenChallenge kommen alle entspannt und unterhaltsam im neuen Jahr an.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche