Wincent Weiss: Im Interview über Liebe, Frauen und das Problem mit Tinder

Wincent Weiss und die Frauen – ein Thema, das besonders seine Fans sehr interessieren dürfte. Und so haken wir bei dem "Sing meinen Song"-Teilnehmer mal genauer nach

Wincent Weiss
Letztes Video wiederholen
Wincent Weiss geht sehr offen mit seinem Privatleben um. Stellt man ihm eine Frage, beantwortet er diese auch. Und so nutzen wir die Chance, mit dem sympathischen Sänger anlässlich seiner "Sing meinen Song"-Teilnahme auch über das Thema Liebe zu sprechen.

Wincent Weiss ist nicht nur ein talentierter Musiker, er ist auch ein echter Frauenmagnet. Zu Kopf steigt dem Teilnehmern von "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" dieser Ruf aber nicht. Der 26-Jährige gibt sich stets bescheiden, wuchs auf dem Dorf in Norddeutschland auf, wie er immer wieder gerne betont. Er sieht sich selbst nicht als Promi oder Star, sondern geht mit seinem Dasein in der Musikbranche recht bodenständig um. Das gefällt natürlich auch den Mädels.

Wincent Weiss teilt seine Gefühle ganz ehrlich mit

Vor einiger Zeit führte Wincent eine längere Beziehung, seine Freundin hielt er jedoch stets aus der Öffentlichkeit raus. Über das Thema sprechen, damit hat der Sänger allerdings kein Problem. Ob glücklich verliebt oder unglücklich getrennt, Wincent teilt seine Gefühle mit, allein schon durch seine Songs, die mit ihren ehrlichen und unverblümten Texten überzeugen.

Probleme mit den Frauen

Und so können wir Wincent ganz direkt fragen, wie es aktuell in seinem Liebesleben aussieht und warum es ihm solche Probleme bereitet, Frauen überhaupt kennenzulernen. Auch eine bekannte Dating-App spielt dabei eine entscheidende Rolle.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche