VG-Wort Pixel

"Shades of Grey"-Sequels Die Kinostarts stehen fest!

"Shades of Grey"-Sequels: Die Kinostarts stehen fest!
© facebook.com/Shades.DE
Die SM-Jünger können glücklich in die Hände klatschen - oder die Peitschen knallen lassen. "Mr. Grey" und "Anastasia Steele" kommen zurück!

"Mr. Grey wird Sie jetzt empfangen" – und zwar in zwei Jahren. Ja, die nächste SM-Session mit dem Hollywood-Hottie lässt ziemlich lange auf sich warten.

Dennoch wird’s die Fans freuen, dass nur ein Jahr nach dem Sequel der nächste Peitschen-Kracher folgt. In beiden Fällen sind die Filme rund um den Valentinstag platziert.

Die Startdaten stehen!

Im Klartext heißt das: Am 10. Februar 2017 kommt "Fifty Shades Darker" in die Kinos – und ab 9. Februar 2018 flimmert „Fifty Shades Freed“ über die Leinwände.

Dabei war die Hoffnung erst so groß, dass der nächste Teil der SM-Saga bereits schon 2016 anläuft. Doch nach dem Kinostart gab’s keine entsprechenden Ankündigungen. Für die nächsten Filme holt Bestseller-Autorin E.L. James ihren Ehemann Niall Leonard ins Boot. Er soll die Drehbücher schreiben.

Die Regie steht noch nicht!

Wer Regie führen wird, ist bisher noch unklar. Nach "Fifty Shades of Grey" fiel übrigens auch Sam Taylor-Woods letzte Klappe. Nach dem Zoff zwischen Schriftstellerin James und Taylor-Johnson wird jedoch eifrig nach einem Ersatz gesucht. Zumindest bleiben Dakota Johnson und Jamie Dornan der Film-Trilogie erhalten. Immerhin.

ida Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken