"Oscars 2019"-Vorbote: US-Verband kürt die zehn besten Filme 2018

Welche Filme bei den Oscars 2019 ins Rennen gehen, steht noch nicht fest. Heiße Anwärter sind die Top-Ten des American Film Institute

Bradley Cooper und Lady Gaga in "A Star Is Born"
Letztes Video wiederholen
Jackson Maine (gespielt von Bradley Cooper) und Ally (gespielt von Lady Gaga) verlieben sich in dem Musik-Drama "A Star Is Born" ineinander, doch der Ruhm nagt an der Beziehung der beiden Künstler. Kann sich der ehemalige Country-Star damit abfinden, dass seine Freundin zum Superstar avanciert, während sein eigener Stern scheinbar erlischt?

Das renommierte American Film Institute (kurz: AFI) veröffentliche am Dienstag (4. Dezember) seine zehn besten Filme des Jahres 2018.

Vielleicht auch preisträchtige "Oscars 2019"-Filme?

Die jährliche Auswahl durch Filmexperten und Kritiker gilt als Vorbote für die Oscarverleihung. Gewöhnlich schaffen es mehrere Filme von der AFI-Liste auch unter die Oscars-Anwärter in der Kategorie "Bester Film". Haben Sie diese Filme also schon gesehen?

  1. "A Star is Born" – die Musikromanze mit und
  2. "Black Panther" – ein Superheldenfilm
  3. "Green Book" – eine Filmbiografie
  4. "A Quiet Place" – ein Horrorthriller
  5. "Mary Poppins Returns" – ein Filmmusical
  6. "BlacKkKlansman" – ein Spike-Lee-Film
  7. "Eighth Grade" – eine Komödie
  8. "If Beale Street Could Talk" – ein Drama
  9. "The Favourite - Intrigen und Irrsinn" – ein Drama
  10. "First Reformed" – ein Drama

 

"Mary Poppins' Rückkehr"-Premiere in London

Premieren-Tickets + Reise + Übernachtung zu gewinnen

Emily Blunt als "Mary Poppins"


Verwendete Quelle: dpa / Spiegel

Themen

Lifestyle

Newsletter