"Mr. Bean" Rowan Atkinson: Baby mit 62 Jahren

Der "Mr. Bean"-Star und Freundin Louise Ford erwarten ihr erstes gemeinsames Kind 

Louise Ford schenkt "Mr. Bean" Rowan Atkinson sein drittes Kind 

Rowan Atkinson, hierzulande besser bekannt als Mr. Bean, wird noch einmal Vater - mit 62 Jahren. 

Drittes Baby für "Mr. Bean"

Seine 33-jährige Freundin Louise Ford wurde nun mit einem unübersehbaren Babybauch abgelichtet. Freunde des Paares sagten der britischen Boulevardzeitung "The Mirror", dass die beiden sich sehr freuen und es kaum abwarten könnten, das Baby willkommen zu heißen.

Das ist die Familie von Rowan Atkinson

Es ist das erste gemeinsame Kind des Paares. Atkinson hat aus seiner früheren Ehe mit Sunetra Sastry bereits zwei Kinder, den 23-jährigen Ben und die 21-jährige Lily. 2014 trennte er sich nach 25 Jahren Ehe von Sastry und begann eine Beziehung mit Ford, die er im Jahr zuvor bei der Arbeit an einem Theaterstück am Londoner West End kennengelernt hatte. Anfang des kommenden Jahres soll das Baby auf die Welt kommen.


Star-Kinder

Die süßen Sprösslinge der Stars

Da muss Mama Kate Hudson aber ganz besonders witzige Faxen hinter der Kamera gemacht haben. Rani Rose strahlt zumindest über beide Ohren.
Ihre Mama, Chanel Iman, ist eines der erfolgreichsten Topmodels weltweit. Selber scheint sich die niedliche Cali aber vor der Kamera drücken zu wollen. Dabei könnte sie in ihrem Outfit doch glatt für einen Kindermode-Katalog posieren.
Am Strand von Dubai fühlt sich die gut gelaunte Mia Rose absolut wohl.
Mjamjamjam... Hilary Duff fragt ihre Instagram-Fans, ob sie schon mal von so etwas wie "niedlicher Aggression" gehört haben. Sie könnte mit ihrem schnuckeligen, aber anscheinend bissfreudigen Töchterchen Banks etwas Hife gebrauchen.

1031



Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche