VG-Wort Pixel

"Let's Dance"-Tänzerin Kathrin Menzinger ist frisch verliebt

"Let's Dance"-Tänzerin Kathrin Menzinger
"Let's Dance"-Tänzerin Kathrin Menzinger
© Getty Images
Die "Let's Dance"-Tänzerin Kathrin Menzinger hat kurz vor Weihnachten direkt zwei umwerfende Neuigkeiten: Am Wochenende ergatterte sie den Vizeweltmeistertitel in Wien und zeigte im Anschluss erstmals ihren neuen Freund auf Instagram.

Kathrin Menzinger, 31, schließt das Jahr 2019 gleich doppelt gut ab. Am Sonntag (15. Dezember) wurde sie gemeinsam mit ihrem Tanzpartner Vadim Garbuzov, 32, Vizeweltmeister bei der "World Ballroom Dance"-Meisterschaft in Wien. Damit verpasste Menzinger nur knapp ihren sechsten Weltmeistertitel. Doch von Traurigkeit keine Spur: Am Triumph über diesen Sieg lässt sie ihre Fans auf Instagram teilhaben - und hat direkt eine zweite Überraschung. Sie postet ein Foto mit ihrer neuen Liebe: Max.

Kathrin Menzinger zeigt zum ersten Mal ihren neuen Freund

Ja, die erfolgreiche Tänzerin hat eine neue Liebe gefunden. Das beweist sie nun ganz offiziell auf ihrem Instagram-Account und postet ein Foto, auf dem sie ihrem Max einen Kuss auf die Wange gibt. Dazu schreibt sie: "Der Mann hinter dem Livestream… Ihr könnt ihn Max nennen - Ich nenne ihn mein, für immer." Gefolgt von dem Hashtag "Jackpot". Auch wenn es an dem Abend nicht für den großen Jackpot beim Tanzen reichte, so hat Kathrin Menzinger ihn abseits der Tanzfläche anscheinend geknackt. 

Tanzpartner Vadim Garbuzov ist Menzingers Ex-Freund

Die Tänzerin war zuvor sieben Jahre mit ihrem Tanzpartner Vadim Garbuzov liiert. 2015 trennte sich das Paar im Guten. Gemeinsam treten sie immer noch als Tanzpartner an Weltmeisterschaften und Wettbewerben an. Vadim dürfte den neuen Mann an der Seite seiner Ex-Freundin daher schon kennengelernt haben. Und auch die Fans freuen sich für die 31-Jährige und ihren neuen Partner. "So ein schönes Paar. Zu süß ihr beiden", schreibt eine Followerin unter das gemeinsame erste Foto.

Sie zeigen ihre Liebe auf Instagram

Und auch Max lässt auf Instagram keine Zweifel aufkommen, wie verliebt er in die Tänzerin ist. "Ich liebe dich für das, was du wirklich bist, und wir machen weiter", schreibt er zum gleichen Bild, das auch Kathrin Menzinger teilte. Sie sei die außergewöhnlichste Person, die in sein Leben getreten ist. Max übernahm bei der Weltmeisterschaft die Rolle des Kameramanns, filmte via Livestream seine Freundin und ihren Tanzpartner und zeigt damit auch direkt, wie sehr er hinter ihr und ihrer Karriere steht. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Ihr Papa sendet ihr eine süße Botschaft

Auch Kathrin Menzingers Vater ist stolz auf die Laufbahn und Erfolge seiner Tochter und schickt ihr aufmunternde Worte, nachdem sie die Goldmedaille nur knapp verfehlte. "Das war eure zehnte WM hintereinander, bei der ihr aufs Stockerl getanzt habt: Fünf Mal Gold, vier Mal Silber, ein Mal Bronze", schreibt er seiner Tochter. Die 31-Jährige ist sich sicher: Nächstes Jahr folgt erneut die Goldmedaille. Aber auch mit Silber scheint sie mehr als zufrieden zu sein. Wenn das mal nicht am großen Liebesglück der Tänzerin liegt, das grade alles andere überstrahlt.

Verwendete Quellen: Instagram

jna Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken