VG-Wort Pixel

"Ich fühle mich bereit" So glücklich ist Cora Schumacher mit ihrem neuen Freund


Cora Schumacher hat sich mit ihrem neuen Freund auf dem roten Teppich gezeigt. GALA erzählte sie, wie glücklich sie ist

Erst im Februar wurde ihre Ehe mit Ralf Schumacher geschieden, doch schon wenige Monate später ist Cora Schumacher wieder frisch verliebt uns zeigt sich mit ihrem neuen Partner sogar schon zusammen auf dem roten Teppich. Anlass war der "Mon Cheri Barbaratag" vergangenen Freitag in München, bei dem natürlich helle Aufregung bei den Reportern herrschte, als das Paar vor die Presse trat. GALA weiß, wie sich Cora und ihr neuer Freund dabei gefühlt haben.

Liebe im Supermarkt

Aufgeregt? Na klar. „Ich bin heute noch nervös bei solchen Veranstaltungen. Aber es ist eine schöne Aufregung", verriet die 38-Jährige im Interview. Doch wer ist der neue Mann an ihrer Seite eigentlich? Viel weiß man nicht über Thomas Z., wie er in den Medien heißt, den schüchternen Mann mit den verträumten Augen, der sich bei den Interview dezent im Hintergrund hält und lieber seine Partnerin für sich antworten lässt. Thomas kommt aus Köln Bergheim, arbeitet im öffentlichen Dienst und hat zwei Kinder, 18 und 19 Jahre alt. Er und Cora lernten sich doch tatsächlich im Supermarkt kennen, für Cora ein echter Glücksfall. Gegenüber GALA schwärmte sie: "Ich bin sehr glücklich. Er ist ein toller Mann und es ist schön, sich mal wieder wohlzufühlen. Ich genieße das Leben mit meinem neuen Partner."

Über die Trennung von Ralf will Cora aber momentan lieber nicht so viele Worte verlieren. Das Thema sei abgeschlossen, man hat sich hinter den Kulissen geeinigt und Cora kann nun in einen neuen Lebensabschnitt starten. "Ich fühle mich befreit", stellte sie klar.

jno Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken