VG-Wort Pixel

"Himmlische Familie"-Star Tod im Schlaf!

Sarah Danielle Madison
Sarah Danielle Madison
© facebook.com/pages/Sarah-Danielle-Madison
Die "Himmlische Familie"-Darstellerin Sarah Danielle Madison ist im Alter von nur 40 Jahren gestorben - im Schlaf. Nach dem Missbrauchsskandal um Stephen Collins ist es bereits die zweite Tragödie für die Serie innerhalb von wenigen Tagen

Noch eine Tragödie für "Eine himmlische Familie": Darstellerin Sarah Danielle Madison ist im Schlaf gestorben. Die Schauspielerin wurde nur 40 Jahre alt. Nach dem Missbrauchsskandal um Stephen Collins ist es die zweite Schocknachricht für Fans der Fernsehserie.

Wie "CBS" berichtet, starb Sarah Danielle Madison, die gebürtig Sarah Goldberg hieß, völlig überraschend am 27. September im Haus ihrer Familie. Die Schauspielerin sei im Schlaf verstorben, hieß es: Laut ihrer Mutter sei sie am Abend ins Bett begangen und morgens nicht wieder aufgewacht. Möglicherweise litt Sarah an einem unentdeckten Herzfehler. Laut der "Chicago Sun-Times" habe eine Autopsie jedoch bisher keine eindeutige Todesursache feststellen können.

In "Eine himmlische Familie" spielte sie in 16 Folgen mit. In der beliebten TV-Serie verkörperte sie "Sarah Glass Camden", die Ehefrau von Matt Camden alias "Barry Watson". Außerdem stand Sarah Danielle Madison für "Jurassic Park III" und "Training Day" vor der Kamera.

mzi Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken