VG-Wort Pixel

"Harry Potter"-Star Harry Melling Der Schauspieler ist kaum wiederzuerkennen

Harry Melling
Harry Melling
© Getty Images
Harry Melling spielte in der "Harry Potter"-Filmreihe den fiesen und verwöhnten Cousin Dudley Dursley. Heute wird der Schauspieler auf der Straße kaum noch erkannt. 

Klein, etwas pummelig und unglaublich hochnäsig: Harry Mellings Rolle als Dudley Dursley war sicherlich nicht der beliebteste Charakter in der "Harry Potter"-Saga. Auch heute ist Melling noch erfolgreich als Schauspieler tätig. Auf seine bekannteste Rolle wird er jedoch nur selten angesprochen.

"Harry Potter"-Star: Harry Melling hat stark an Gewicht verloren

Der heute 31-Jährige hat sich besonders äußerlich verändert. Bereits mit 18 verlor er viel Gewicht, wie er im Interview mit "People" verrät. "Ich ging mit 18 Jahren auf die Schauspielschule, und da hat sich das Gewicht irgendwie verringert, nicht wegen irgendeines größeren Bedürfnisses auf meiner Seite, sondern es ist einfach etwas, das passiert ist", so Harry Melling. Was viele Fans nicht wussten: Der Schauspieler verlor so viel Gewicht, dass seine Rolle für "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes" neu besetzt werden sollte. Um die Rolle zu behalten, musste Melling für diesen Part einen Fatsuit tragen. 

Harry Melling ist derzeit in drei Netflix-Produktionen zu sehen

Derzeit ist Harry Melling direkt in drei Filmen auf Netflix zu sehen. So spielt er in "The Old Guard", sowie "The Devil All the Time" und in "The Queen's Gambit" mit. Davor immer ein und dieselbe Rolle zugeschrieben zu bekommen, fürchtete sich Melling nie. So wie Daniel Radcliffe, 31, der wohl immer als Harry Potter gesehen wird. "Ich habe diese Geschichte Teil der Filme zu sein, aber ich habe auch das Gefühl, dass ich die Möglichkeit habe, eine Art Neuanfang zu bewirken, was ich für nützlich halte", so der "Dudley"-Darsteller.

Verwendete Quellen: People

jna Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken