„GZSZ“-Star Ulrike Frank: Ist sie bis zur Rente dabei?

Seit fast 20 Jahren ist Ulrike Frank in der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zu sehen - wie lange wird sie noch dabei sein? 

Ulrike Frank 

Gute Nachricht für die vielen Fans von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Biest Ulrike Frank! "Ich bleibe meiner Rolle Katrin Flemming mit größtem Vergnügen treu", sagt die 51-jährige Schauspielerin im GALA-Interview.

Ulrike Frank: "Wieso nicht bis zur Rente?"

"Ich bin gespannt, was sie noch alles erleben wird. Wieso nicht bis zur Rente? Wer weiß!" Ulrike Frank spielt seit fast 20 Jahren in der Daily Soap, deren 7000. Folge RTL am 29. April ausstrahlt. Ein Beruf jenseits der Schauspielerei sei für sie kaum denkbar. Ulrike Frank: "Ich könnte mir allenfalls etwas Handwerkliches vorstellen. Mein Mann und ich haben ziemlich lange unser Stadthaus modernisiert. Ich habe einiges selbst gemacht und gemerkt, dass mir handwerkliches Arbeiten richtig Spaß macht."

Riccardo Simonetti

Er erzählt von seiner Erfahrung mit sexueller Belästigung

Riccardo Simonetti
Riccardo Simonetti wollte nur mit einem Taxi nach Hause fahren.
©Gala

Die ganze Story finden Sie in der neuen GALA (ab Donnerstag, 23. April im Handel) oder 8x GALA testen mit 30% Ersparnis und einem Wunschgeschenk!

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche