"Grey's Anatomy"-Star Justin Chambers steigt aus ...: ... und Ellen Pompeo bricht ihr Schweigen

Überraschender Ausstieg bei "Grey's Anatomy": Justin Chambers, der seit Staffel eins Dr. Alex Karev spielte, verlässt die Ärzteserie. Hauptdarstellerin Ellen Pompeo zeigte sich äußerst traurig darüber. 

Justin Chambers hat sich von "Grey's Anatomy" bereits verabschiedet

Mit diesem Abschied hat wohl niemand gerechnet: Die beliebte Ärzteserie "Grey's Anatomy" verliert ein Urgestein der ersten Stunde. Schauspieler Justin Chambers, 49, der seit der ersten Staffel als Dr. Alex Karev zu sehen war, steigt in der aktuell 16. Staffel aus. Wie das US-Branchenblatt "Deadline" berichtet, ist seine letzte Folge in den USA bereits ausgestrahlt worden.

"Grey's Anatomy"-Star Justin Chambers steigt aus

"Es gibt keinen guten Zeitpunkt, um sich von einer Show und einer Figur zu verabschieden, die so viel von meinem Leben in den letzten 15 Jahren definiert haben", zitiert "Deadline" aus einem Statement von Chambers. Seit einiger Zeit hoffe er jedoch, mehr Abwechslung in seine Rollen und seinen Karriereweg bringen zu können.

Lena Gercke

Einblicke in ihr Leben als Mutter

Lena Gercke
Lena Gercke teilt während ihres ersten Monats mit Tochter Zoe, immer wieder kleine Einblicke in ihre gemeinsame Zeit.
©Gala

"Da ich dieses Jahr 50 Jahre alt werde und mit meiner bemerkenswerten, unterstützenden Frau und fünf wunderbaren Kindern gesegnet bin, ist jetzt diese Zeit gekommen", so der Schauspieler weiter.

Chambers bedankt sich bei den Verantwortlichen des US-Senders ABC, bei dem "Grey's Anatomy" ausgestrahlt wird, Serienschöpferin Shonda Rhimes sowie Ellen Pompeo alias Dr. Meredith Grey, Chandra Wilson alias Dr. Miranda Bailey und James Pickens alias Dr. Richard Webber, die wie er seit Staffel eins dabei waren. Sein weiterer Dank gilt "dem Rest des wundervollen Casts und der Crew, [...], und natürlich den Fans für diese außergewöhnliche Zeit".

Ellen Pompeo in der vierten Staffel "Grey's Anatomy" (2007 oder 2008)

Ellen Pompeo bedauert den Verlust von Justin Chambers

Doch wie geht der restliche Cast mit dem Abschied von Justin Chambers um? Schließlich arbeiteten viele von ihnen seit 15 Jahren miteinander. Zeit, um zusammenzuwachsen und wie eine kleine Familie zu werden. Haupdarstellerin Ellen Pompeo, 50, bedauert den Verlust ihres geliebten Kollegen besonders. Seit Folge eins standen sie gemeinsam vor der Kamera. Auf Twitter repostete die Darstellerin ein Twitter-Statement der amerikanischen "Vanity Fair", in dem es heißt "Grey's Anatomy muss jetzt den bisher größten Verlust erleben". Dazu sagte Pompeo schlicht: "Es wurden nie wahrere Worte gesprochen". Ein brechendes Herz-Emoji zeigt, wie sehr sie der Ausstieg von Justin Chambers berührt.  

Achtung, die folgende Passage enthält Spoiler zur 16. Staffel von "Grey's Anatomy"!

Laut "Deadline" ist die letzte Episode mit Dr. Alex Karev in den USA bereits über die Bildschirme geflimmert. Chambers war in seiner Rolle zuletzt im November 2019 zu sehen, in der 350. Folge. Darin verlässt er Seattle, um sich um seine kranke Mutter zu kümmern. Ob er noch einmal auftauchen wird, ist bisher unklar.

Damals und heute

So haben sich die "Grey's Anatomy"-Stars verändert

Als Meredith Grey ist Ellen Pompeo natürlich die Schlüsselfigur in "Grey's Anatomy" - und das bereits seit der ersten Folge in 2005. 
14 Jahre später gehört Ellen Pompeo nicht nur immer noch zu der Main-Cast von "Grey's Anatomy" sondern auch zu Hollywoods Elite. Auf dem roten Teppich weiß sie stets, wie sie alle Blicke auf sich zieht.
Mit seinen eisblauen Augen und seinem Bad-Boy-Charme verdreht Eric Dane ab 2006 allen "Grey's Anatomy"-Zuschauern den Kopf. Kein Wunder, dass nie jemand über ihn als Dr. Mark Sloan spricht sondern ihn alle Mc Sexy nennen. 2012 verkündet er seinen Ausstieg.
Eric Dane hat sich aus dem Rampenlicht zurückgezogen. 2018 steht er ein letztes Mal vor der Kamera, Auftritte auf dem roten Teppich nimmt er kaum noch wahr. Dabei könnte er sich noch immer gut zeigen. Mc Sexy ist zwar etwas älter geworden, macht seinem Namen aber noch immer alle Ehre.

30

Justin Chambers: Dr. Alex Karev war von Anfang an dabei

Justin Chambers hatte als Dr. Alex Karev seinen ersten Auftritt in der Pilotfolge der Serie, die 2005 ausgestrahlt wurde. Sein Spezialgebiet war die Kinderchirurgie. Er war der beste Freund von Meredith Grey (Ellen Pompeo). In Staffel 14 heiratete er Dr. Jo Wilson (Camilla Luddington). Ob auch sie die Serie verlassen wird bzw. wie sich Alex' Ausstieg auf ihre Ehe auswirken wird, ist noch nicht bekannt.

Themen

Erfahren Sie mehr: