Grey's Anatomy: Caterina Scorsone ist zum dritten Mal schwanger

Auf der Leinwand ist ihre Rolle gerade schwanger, jetzt verkündet "Grey's Anatomy"-Star Caterina Scorsone, dass sie auch im wahren Leben ein Baby erwartet.

Caterina Scorsone

"Unsere Familie wird demnächst noch ein bisschen verrückter, Kürbis im Ofen", schreibt "Grey's Anatomy"-Star Caterina Scorsone, 38, unter das Bild, das sie vor wenigen Stunden bei Instagram gepostet hat. Darauf zu sehen: Die hübsche Schauspielerin mit ihrem Mann und den zwei Kids. Ein süßes Detail, das erst auf den zweiten Blick erkennbar ist: die süße Babykugel, die Caterina vor sich herträgt. 

Caterina Scorsone erwartet Baby Nummer drei

Die ganze Familie ist auf dem Foto im "Addams Family"-Look passend zu Halloween gestylt, in der Bildunterschrift verrät die 38-jährige Schauspielerin ihr süßes Geheimnis. Für die Schauspielerin und ihren Mann Rob Giles ist es das dritte Kind. Die beiden sind bereits seit zehn Jahren verheiratet, haben zwei Töchter Paloma, zwei, und Eliza, sieben.

Star-Kinder

Die süßen Sprösslinge der Stars

Besonders in schwierigen Zeiten gilt es, die Schönheit der kleinen Dinge nicht aus den Augen zu verlieren. So erkundet auch Schauspielerin Diane Kruger zusammen mit ihrer süßen Tochter beim Spazierengehen in aller Ruhe die Welt. Voller Neugier untersucht die Kleine das Blumenbeet und erfreut sich an Farbe und Duft der Pflänzchen.
Tamara Ecclestone lebt mit ihrem Mann Jay Rutland im noblen Londoner Stadtteil Kensington. Die gemeinsame Tochter Sophia hat gut Lachen. Zum Spielen gibt es eine Miniatur der 57-Zimmer Villa als Puppenhaus und im Garten kann sich die kleine Pyjama-Lady austoben. Heute ist das Färben mit Batik-Farben dran. Ob der Pyjama wohl eine Eigenkreation ist?
Der britische Fernsehkoch und Kochbuch-Autor Gordon Ramsey gratuliert seinem jüngsten Sohn Oscar zum ersten Geburtstag. Auf Instagram wünscht er ihm einen tollen Tag. Oscars Gesicht nach zu urteilen hat das nicht so ganz funktioniert.
Die hübschen Jungs von Star-Stylistin Rachel Zoe sind ein Herz und eine Seele, und die gemeinsame Zeit in Quarantäne scheint sie nur noch mehr zusammenzuschweißen.

207

Auf ihrem Instagram-Account teilt die Kanadierin viele private Inhalte mit ihren Fans. Unter anderem auch über das Downsyndrom ihrer Tochter Paloma. Es sei ihr ein besonderes Anliegen, Menschen über die Erkrankung aufzuklären. "Ich möchte Menschen dabei helfen, ihr Verständnis dafür zu erweitern, wie es ist jemanden zu lieben, der nicht 'typisch' ist oder mit einer Behinderung lebt", erklärte sie kürzlich gegenüber "WebMD". Und dementsprechend können sich die Fans sicherlich auf viele süße Babybauch-Schnappschüsse freuen.

Verwendete Quelle: Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche