VG-Wort Pixel

Julia Holz Der Krebs hat ihren Körper aufgeschwemmt

Julia Holz
Julia Holz
© instagram.com/mrs.julezz
"Goodbye Deutschland"-Bekanntheit Julia Holz muss wieder operiert werden: Nach ihrer Krebserkrankung hat sich Lymphflüssigkeit in ihrem Körper angestaut. Jetzt unterzieht sich die Influencerin einer Lymphödem-OP.

Am 27. April 2021 ging Influencerin Julia Holz, 36, mit ihrer Diagnose Gebärmutterhalskrebs an die Öffentlichkeit, um andere Frauen für die Notwendigkeit der Krebsvorsorge zu sensibilisieren. Danach unterzog sich die Influencerin einer Odyssee mit Behandlungsfehlern, Fehldiagnosen, Operationen und Therapien. Doch die Mutter einer Tochter konnte den Kampf gegen den Krebs nach einem langen Leidensweg gewinnen. Zudem wird sie ihrem Verlobten Iwan, von dem sie zwischenzeitlich getrennt war, im Oktober das Jawort geben. Doch ihr aktuelles Glück kann Julia Holz nicht genießen. 

Julia Holz plant Lymphödem-OP

"Ich bin trotzdem todunglücklich!", räumt die Auswanderin ein. Der Grund: Um ihren Gebärmutterhalskrebs zu behandeln, mussten ihr 53 Lymphknoten entnommen werden. Seitdem hat sie eine große Narbe am Bauch – mit schmerzhaften Folgen, wie sie gegenüber RTL offenbart. "Die Narbe schränkt mich sehr ein, da sie eingewachsen ist und weh tut. Darüber hinaus sammelt sich seit der Entnahme der Lymphknoten Flüssigkeit, die nicht mehr abfließen kann", erklärt sie. "Mein Bauch und meine Oberschenkel sind extrem angeschwollen, das bin nicht mehr ich", stellt sie traurig fest. Als sie vor Kurzem im Urlaub war, sei die Erkenntnis gekommen, dass es so nicht weitergehen kann: "Ich sah aus wie im achten Monat schwanger, war psychisch fertig und hab nur geheult. Selbst meine Tochter hat gesagt: 'Mama, das sieht komisch aus.'" Jetzt plant Julia Holz eine Korrektur der schmerzenden Narbe am Bauch in Kombination mit einer Lymphödem -OP.

"Ich möchte positiv in die Zukunft blicken"

"Aktuell passen mir nicht einmal Hosen, weil das eine Bein dicker ist als das andere. Die schmerzende Narbe möchte ich auch nicht länger sehen, da sie mich an eine schlimme Zeit erinnert. Ich möchte positiv in die Zukunft blicken", so die 36-Jährige. Für ihre Hochzeit im Oktober hat Julia Holz einen Wunsch: "Es wäre ein Traum, wenn ich da meine alte Figur wieder hätte."

Verwendete Quelle: rtl.de

cba Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken