VG-Wort Pixel

Angelo Kelly bei "Goodbye Deutschland" Er zeigt sein Leben in Irland

Angelo Kelly und seine Familie zeigen ihr Leben in "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" auf VOX. 
Angelo Kelly und seine Familie zeigen ihr Leben in "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" auf VOX. 
© TVNOW / Thomas Stachelhaus
Angelo Kelly lebt mit Ehefrau Kira und den gemeinsamen Kindern in Irland. Der VOX-Auswanderer-Doku "Goodbye Deutschland!" gewährt er jetzt erneut Einblicke in seinen Familienalltag. 

"Goodbye Deutschland!" (VOX) geht mit Angelo Kelly, 38, in eine neue Staffel: Am Montagabend (8. Juni, 20.15 Uhr) zeigt der Sänger, wie es ihm und seiner Familie während des Corona-Lockdowns ergangen ist. Highlight: Angelos letzter Auftritt mit "The Kelly Family".

Angelo Kelly bei "Goodbye Deutschland": Keine Tour wegen des Coronavirus'

Mit fünf Kindern, einer Ehefrau und einer Karriere als Musiker ist immer was los bei Angelo Kelly. Dazu kommt seit Mitte März Corona. Wie vielen anderen hat das Virus dem 38-Jährigen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Eigentlich wollten er, Kira, Gabriel, Helen, Emma Maria, Joseph und William alias "Angelo Kelly & Family" im Sommer mit ihrem neuen Album "Coming Home" durch Deutschland touren. Daraus wird nichts, doch das trägt Angelo mit Fassung.

Angelo Kelly und seine Familie zeigen ihr Leben in "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" auf VOX. 
Angelo Kelly und seine Familie zeigen ihr Leben in "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" auf VOX. 
© TVNOW / Thomas Stachelhaus

"Durch die Situation mit Corona ist man letztlich viel zu Hause, gezwungenermaßen. Aber uns tut das gut und wir mögen das sehr gerne, zu Hause als Familie zu sein. Ich hatte sowieso vor, dieses Jahr mehr zu Hause zu sein", sagt er. Wie es den sieben Kellys mit den Corona-Beschränkungen und Heimunterricht ergeht - einschalten!

Abschied von "The Kelly Family"

Im Mai gab Angelo bekannt, nach 25 Jahren aus der "The Kelly Family" auszusteigen. Ein Schock für die Fans der Band. Auch dieses Thema greift "Goodbye Deutschland!" auf, denn das TV-Team hat den Sänger bei seinem letzten Auftritt begleitet - Tränen inklusive. Es sei wie ein Boxkampf gewesen, erklärt Angelo über das letzte Konzert. "Man versucht es zu genießen, aber es ist hart." Er ergänzt: "Es war unfassbar, mit den Geschwistern so viel machen zu können und so viel zu erreichen." Warum dann der Rücktritt? "Ich habe weniger Zeit mit meiner Frau und meinen Kindern gehabt. Auf Dauer ist das nicht gesund", erklärt er.

Angelos Kinder Gabriel und Helen wollen mit ihrer Musik durchstarten

Die beiden ältesten Kinder von Angelo, Gabriel und Helen, gehen derweil ebenfalls ihre eigenen Wege: Helen produziert YouTube-Tutorials in Sachen Fashion, Gabriel hat die Schule frühzeitig verlassen und will neben der Musik mit seiner Familie - Überraschung - Hip-Hop-Musik machen.

Schon seit vier Jahren begleitet VOX die Kellys - und seitdem hat sich einiges getan! Zeit für Angelo, Bilanz zu ziehen. Die persönlichen Einblicke in das Leben von Angelo Kelly und seiner Familie sehen Sie bei "Goodbye Deutschland!" am Montag, den 8. Juni, ab 20.15 Uhr auf VOX.

Verwendete Quelle:vox.de

jre Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken