Game of Thrones: SPOILER: Diese Sexszenen überraschen in der neuen Staffel

"Game of Thrones" ist für Gewalt- und Sexszenen bekannt. In der achten Staffel reiht sich ein weiterer Darsteller in diese Reihe ein 

Die achte Staffel der HBO-Serie "Game of Thrones" bricht alle Rekorde. Seit mittlerweile drei Wochen können sich Fans wöchentlich über eine neue Folge der finalen Staffel freuen. Vor allem für ihre Gewalt- und Sexszenen ist diese Serie bekannt. Besonders Emilia Clarke steht mit ihren Sexszenen immer wieder im Rampenlicht. Doch in der neuen Staffel zeigt sich nun auch eine weitere Darstellerin zum ersten Mal intim. 

"Game of Thrones"-SPOILER: Dieser Charakter verliert seine Unschuld

Maisie Williams spielt in "Game of Thrones“ Arya Stark. Mit ihrer Hauptrolle wurde die Schauspielerin weltberühmt und entwickelte sich in den vergangenen acht Staffeln zu einer erwachsenen Frau. Nun verliert nicht nur ihre 18-jährige Rolle Arya ihre Unschuld. Auch Maisie Williams hat – zumindest vor der Kamera – zum ersten Mal Sex. Zu der Szene schreibt sie auf Twitter: "Falls ihr euch unwohl fühlt, denkt dran, dass meine Mutter, mein Stiefvater, meine zwei Schwestern sowie meine vier Brüder diese Szene vermutlich alle gesehen haben.“ 

Game of Thrones

Die besten Twitter-Reaktionen zur Schlacht

"Game of Thrones": Die Helden um Brienne von Tarth (Gwendoline Christie) sind bereit für die große Schlacht gegen den Nachtkön

Emilia Clarke ist für "GOT"-Sexszenen bekannt

Michiel Huisman und Emilia Clarke hatten eine ihrer Lieblings-Sexszenen bei "GOT".

Emilia Clarke, 32, kennt sich hingegen bereits mit Sexszenen bestens aus. Schon in der ersten Staffel zeigte die Schauspielerin, die Daenerys Targaryen spielt, viel nackte Haut. Bild berichtet, dass die 32-Jährige rückblickend nichts anders gedreht hätte. Die Drachenmutter, die von Body-Doubles unterstützt wird, musste sich seitdem des Öfteren wegen Sexszenen rechtfertigen: "Ich fange langsam an, mich wirklich über diese Sache zu ärgern, wenn die Leute sagen 'Oh, nun waren gerade alle Pornoseiten down, nur weil 'Game of Thrones‘ wieder lief.'"

Vor allem eine Szene habe ihr besonders viel Spaß bereitet: Nach der Sexszene mit Michiel Huisman, der die Rolle Daario Naharis spielt, habe sich die Schauspielerin sogar bei den "GOT"-Showrunnern David Benioff und D.B. Weiss bedankt, wie "Rollingstone" berichtet. Auch Königin Cersei Lannister (Lena Headey) haben wir schon mit verschiedenen GoT-Männern im Bett gesehen (oder erahnt) - darunter natürlich mit Jaime Lannister (Nicolaj Coster-Waldau) und zuletzt mit Euron Greyjoy (Pilou Asbæk).

Game of Thrones

Hätten Sie diese Schauspieler erkannt?

Verwuscheltes Haar, gequälter Blick und ein leichter Schnäuzer: So kämpft sich Kit Harington alias Jon Schnee seit der ersten Folge durch alle Staffeln der Erfolgsserie. 
Auch außerhalb des TVs hat Kit Harington mit seinem Charakter zumindest den Bart gemeinsam. Die Rüstung tauscht er allerdings gerne durch Bequemeres aus. Privat ist der smarte Brite mit seiner ehemaligen GoT-Kollegin Leslie Rose verheiratet.
DAS soll Kit Harington sein!? Als Striptease-Tänzer amüsiert der "Game of Thrones"-Star in einem Sketch der Comedy-Show "Saturday Night Live" zusammen mit Kate McKinnon die Zuschauer. Ohne Bart und Winterfell ist er aber wirklich nicht wiederzuerkennen.
Nach der "SNL"-Show steckt Kit wieder in normalen Klamotten, sein bartloser Look macht ihn aber doch zu einem anderen Menschen.

38

Verwendete Quellen: BILD, Rollingstone

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche