"Diese Drombuschs"-Star Sabine Kaack: Wegen Schwangerschaft gefeuert

"Diese Drombuschs"-Schauspielerin Sabine Kaack wurde bei der Serie entlassen und das nur, weil sie schwanger wurde. Aus heutiger Sicht ein Skandal!

Sabine Kaack

Das würde es heute wohl nicht mehr geben: Eine Schauspielerin, die wegen ihrer Schwangerschaft gefeuert wird. Genau das ist Sabine Kaack, 59, passiert, vor allem bekannt aus TV-Serien wie "Diese Drombuschs".

Sabine Kaack plötzlich arbeitslos

Neun Jahre spielte sie darin die Rolle der Marion Drombusch. Doch dann wurde Kaack schwanger - und arbeitslos. "Ich wurde von heute auf morgen schwanger. Und von morgen auf übermorgen gefeuert. Dem Autor gefiel das nicht. Ich durfte also nicht weiter drehen, nur, weil ich schwanger war", erzählt die heute 59-Jährige bei "Bild.de". Die Zuschauer protestierten gegen Kaacks Entlassung, doch es brachte alles nichts. Nicht nur der Autor, selbst die Schauspiel-Kollegen stellten sich gegen Sabine Kaack: "Ich hätte mir mehr Solidarität gewünscht, das kann ich heute sagen. Diese Zeit war schlimm für mich. Ich wurde gefeuert und von meinen Kollegen hat sich niemand mehr bei mir gemeldet. Das empfand ich als verletzend und traurig. Wir hatten ja schließlich jahrelang einen gemeinsamen Erfolg."

"Pretty Little Liars"-Star Shay Mitchell

Ihr Mutterglück kennt keine Grenzen

Shay Mitchell
Shay Mitchell zeigt erstmals ihr kleines Mädchen und verrät sogar seinen Namen.
©Gala

Heute würde ein Aufschrei durch die Medien gehen und ein Shitstorm gegen den Sender ausbrechen. Doch in den 1990er Jahren war die Entlassung wegen einer Schwangerschaft wohl noch keine große Sache. Zum Glück haben sich die Zeiten geändert. 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche