VG-Wort Pixel

"Die Bachelorette" Angst vor einem Korb

"Die Bachelorette" Anna Christiana Hofbauer und die Kandidaten.
"Die Bachelorette" Anna Christiana Hofbauer und die Kandidaten.
© facebook.com/anil.bachelorette2014/Ralf Lienert
"Die Bachelorette" Anna Christiana Hofbauer verrät in einem Interview, wie ihr Traummann aussehen soll, was sie selbst zu bieten hat und wovor sie die meiste Angst hat

Die 26-jährige Anna Christiana Hofbauer hat ab dem 16. Juli die Qual der Wahl. Unter 20 Männern will sie als "Die Bachelorette" den richtigen Mann für sich finden. Eine Strategie dafür hat sich die in Berlin lebende Musicaldarstellerin allerdings nicht zurechtgelegt. "Natürlich hoffe ich und wünsche mir, dass der Ein oder Andere dabei ist, den ich schon auf den ersten Blick toll finde. Was sich dann daraus entwickelt, wird sich zeigen. Ich glaube, der erste Eindruck ist wahnsinnig wichtig, aber es kommt auf das Kennenlernen und das Zwischenmenschliche an", sagt Hofbauer im Interview mit RTL.

Wie ihr Traummann sein soll? Da hat sich die hübsche Blondine noch nicht festgelegt: "Ich habe keinen bestimmten Typen! Er sollte größer sein als ich, aber ob lange Haare, kurze Haare, einen Bart, keinen, blond, braun … da bin ich komplett offen. Ich muss ihn sehen, es muss Woow machen – und wenn dann auch noch die inneren Werte stimmen, dann ist das natürlich der Jackpot."

Dass sie ihren Traummann über eine Kuppelshow im TV finden will, ist für Anna Christiana Hofbauer nicht so abwegig: "Die Einen lernen sich im Supermarkt kennen, die Anderen über einen Chat oder in der Disco – warum kann das nicht auch hier klappen? Es ist ein riesengroßes Abenteuer und warum dürfen wir Frauen nicht auch mal den Luxus haben, so viele Männer auf einmal kennen zu lernen? Ich hoffe sehr, dass ich unter den 20 Männern den Einen für mich finde. Darüber hinaus freue ich mich darauf, tolle Menschen kennen zu lernen."

Auf die Frage, wie ihr Ex-Freund sie beschreiben würde, sagt Hofbauer: "Er würde sagen, dass ich eine Frau bin, mit der man unglaublich viel Spaß haben kann, aber genauso gut sagen, dass ich ungeduldig bin und, dass ich manchmal ein kleiner Dickkopf sein kann."

Ihre größte Angst als "Die Bachelorette" ist es, einen Korb zu bekommen. "Wenn die Limousine vorfährt und der Mann sieht mich durch die verdunkelte Scheibe und denkt sich: 'Oh mein Gott, was steht denn da?' Dann bleibt er sitzen und fährt weiter." Dass die Männer vor Anna Christiana Hofbauer Reißaus nehmen, ist bei ihrem Aussehen eher unwahrscheinlich. "Die Bachelorette" selbst hat allerdings einen Typus von Mann, der ein absolutes No-Go ist: "Ein verschwitzter Couch-Potato in Radlerhosen."

Ob Anna Christiana Hofbauer unter den 20 Kandidaten im sonnigen Portugal ihren Traummann findet, ist ab dem 16. Juli 2014 ab 20:15 Uhr jede Woche in "Die Bachelorette" auf RTL zu sehen.

pko Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken