"Dancing on Ice"-Liebling André Hamann : Er wollte Fußballer oder Musiker werden

André Hamann ist Topmodel - und der aktuelle Star bei "Dancing on Ice". Eine Karriere, die ihn selbst überrascht. 

André Hamann

Stählerne Muskeln, braune Locken, Vollbart: André Hamann lässt Frauenherzen höherschlagen – und das Eis schmelzen, so wie aktuell bei der VIP-Eislaufshow "Dancing On Ice" (freitags, 20.15 Uhr, Sat.1). Der 32-Jährige gilt als das erfolgreichste deutsche Männermodel, war schon das Gesicht von Dolce & Gabbana, Trussardi und Co. und zierte mit seinem durchtrainierten Körper das Cover der Zeitschrift "Men’s Health".

André Hamann: Er war damals Punkrocker

Früher für ihn undenkbar: "Als Jugendlicher war ich weder Trendsetter noch Mädchenschwarm", verrät er im Interview mit GALA. "Ich war weder sonderlich attraktiv noch sportlich", gibt Hamann zu. Und: "Ich war immer relativ schmal, ein halbes Hemd." Einer der Gründe, warum er als Teenager an sich selbst zweifelte. "Meine Kumpels und ich waren damals Punkrocker", so Hamann. Von einer Modelkarriere hatte er nie geträumt, eigentlich wollte er Fußballer oder Musiker werden. Aussehen spielte eine untergeordnete Rolle, regelmäßige Fitnessstudio-Besuche gehörten erst zu seinem Tagesplan, als er den ersten Modelvertrag in der Tasche hatte.

"Dancing on Ice"-Liebling André Hamann über Männlichkeit

Heute ist sein Körper sein Kapital, ein Sixpack sein Markenzeichen. Das dachte sich auch Sat.1 und schickte ihn bei seinem ersten Auftritt oben ohne aufs Eis "Ich nehme an, bei mir sollte das 'Outfit' ein Klischee erfüllen: Das ist André Hamann, der ist Model und hat jahrelang viel oben ohne gemacht", erzählt er amüsiert. Trotzdem fühle er sich nicht auf seinen Körper reduziert: "Männlichkeit definiert sich für mich nicht durch besonders viele Muskeln." Halb nackt vor Millionen Zuschauerinnen – wird da seine Freundin, Model Justin Pezzoni, nicht eifersüchtig? Alles kein Problem, gibt Hamann Entwarnung. Was er an ihr schätzt? "Für mich muss eine Frau kein Make-up tragen, sondern mit der Persönlichkeit strahlen", so der Frauenschwarm. Zum Dahinschmelzen!

Verwendete Quelle: Instagram 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche