'Christian Dior'-Model Weihnachtliche Kollektion mit 'Dior'

'Christian Dior'-Model
© CoverMedia
Das französische Kaufhaus 'Printemps' kreierte zusammen mit dem Luxus-Label 'Christian Dior' eine Weihnachtskollektion.

'Printemps' zeigt die ersten Aufnahmen der Weihnachtslinie von 'Christian Dior'.

Das französische Kaufhaus präsentiert die ersten Bilder der neuen Kooperation mit 'Christian Dior' heute in seinem Pariser Flagship-Store. Für die Fotos posierten die ModelsCarolyn Murphy (39) und Sui He auf dem Dach des Geschäftes, das sich auf dem Boulevard Haussmann befindet. Die Models tragen festliche Outfits in knalligem Pink und Rot; im Hintergrund ist das Wahrzeichen der Stadt, der Eiffelturm, zu sehen. Weihnachtsdekorationen schmücken die Kulisse und die Kampagne setzt ganz auf eine vorweihnachtliche Stimmung.

"Diese Kooperation zählt wohl zu den kreativsten, die wir je mit einem Label gemacht haben. Meiner Meinung nach setzt die Linie wirklich Maßstäbe und zeigt, was zwischen einer Marke und einem Kaufhaus möglich ist", schwärmte der 'Printemps'-Vorsitzende Paolo de Cesare auf 'WWD'. "Wir wollten etwas schaffen, dass diese Begeisterung und diese Energie sowie etwas von dieser unerwarteten Zusammenarbeit reflektiert."

Die zwei Firmen engagierten die Topleute der Modeszene und so war es auch keine Überraschung, dass Star-Fotograf Mario Testino (58) die Aufnahmen machte, während die ehemalige Chefredakteurin der französischen 'Vogue', Carine Roitfeld (58), für das Styling der Kampagne verantwortlich war. Die 'Christian Dior'-Kreationen werden in den Schaufenstern des Kaufhauses ausgestellt. Ab dem 9. November können Modefans die neuen 'Printemps'-Designs Puppen bewundern, die mit Miniatur-Outfits ausgestattet werden.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken