VG-Wort Pixel

Heiße Wetterfee wieder Single Freund hat keine Zeit für sie - wegen eines Videospiels

Wettermoderatorin Yanet Garcia gilt als heißeste Wetterfee der Welt. Jetzt ist sie wieder Single, weil ihr Freund lieber zocken wollte

Beruf und Beziehung unter einen Hut kriegen ist nicht immer einfach. Vor allem wenn einer von beiden Karriere machen will, scheitern viele Beziehungen. So auch die Beziehung von Youtuber Douglas Martin, 23 und Wettermoderatorin Yanet Garcia, 26. "Karriere" bedeutet in dem Fall des Youtubers allerdings: vor dem PC sitzen und "Call of Duty" zocken.

Wettermoderatorin Yanet Garcia: Youtuber-Freund hat keine Zeit für sie

Douglas Martin hat einen eher ungewöhnlichen Beruf - er ist E-Sportler. Bedeutet: Er verdient sein Geld, indem er das Videospiel "Call of Duty" zockt. Unter dem Namen "Censor" räumt der Gamer mehrere Preise ab und möchte sich nun mehr auf seinen Job konzentrieren, um an seine Erfolge anzuknüpfen, erklärt der 23-Jährige in einem Video. "Der Tag hat nur 24 Stunden und ich hatte einfach nicht genug Zeit alles zu tun, was ich tun wollte." Diese Entscheidung klingt noch absurder, wenn man sich seine Ex nun genauer ansieht: Denn Yanet Garcia ist ein Star.

Yanet Garcia: heißeste Wetterfee der Welt

Die schöne Mexikanerin gilt als "heißeste Wetterfee der Welt". Die 26-Jährige ist Wettermoderatorin in Mexiko und unfassbar beliebt. Über 6,5 Millionen Follower hat sie allein bei Instagram, wozu sicherlich auch diverse heiße Unterwäsche-Fotos beigetragen haben. Auf Twitter schreibt sie "Mein Herz ist gebrochen". Klar, ihr Freund hat sie immerhin auch wegen eines Videospiels verlassen. Bei so viel Zuspruch, den die heiße Wetterfee allerdings bekommt, wird sie es als Single nicht besonders schwer haben.

Kritik an Youtuber Douglas Martin

Obwohl Martin mit einem Pärchen-Foto auf seinem Instagram-Profil versucht, sich und seine Entscheidung zu erklären, erntet der 23-Jährige Gamer ordentlich Kritik und Spott. "Wie kannst du nur? Verlässt die schönste Wetter-Frau der Welt für einen Gameboy ... du bist so blöd!", schreibt ein Follower. Ein weiterer USer schließt sich an: "Du solltest einen Arzt aufsuchen!"Ein Kommentar fasst die gesamte Situation sicherlich ganz gut zusammen: "Duty over Booty!"

mni Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken