VG-Wort Pixel

"Baywatch"-Star Jeremy Jackson Ist er ein brutaler Messerstecher?

Jeremy Jackson
Jeremy Jackson
© Action Press
Der ehemalige "Baywatch"-Star Jeremy Jackson soll in eine Messerstecherei verwickelt sein. Die Beweislage ist offenbar so erdrückend, dass der Schauspieler festgenommen wurde

Es war lange ruhig um den einstigen Kinderstar Jeremy Jackson, 34. Nun sorgt der Schauspieler leider nicht mit einem neuen Filmprojekt, sondern mit einer schrecklichen Tat für Aufsehen: Der niedliche "Hobie" aus der Erfolgsserie "Baywatch" soll einen Mann mit einem Messer attackiert haben.

Jeremy Jackson bezieht Stellung

Die Indizien sprechen offenbar gegen Jeremy Jackson, denn der 34-Jährige wurde bereits verhaftet.

Doch anstatt die Verhandlung abzuwarten, geht Jeremy Jackson in die Offensive und hat sich an die Öffentlichkeit gewandt. Gegenüber dem Newsportal "TMZ" berichtete er höchstpersönlich die ganze Geschichte, die jedoch total bizarr wirkt.

Skurrile Geschichte

Der frisch geschiedene Jeremy Jackson hat offenbar eine wilde Partynacht mit mehreren Damen verbracht.

An der Seite von David Hasselhoff spielte Jeremy Jackson in "Baywatch".
An der Seite von David Hasselhoff spielte Jeremy Jackson in "Baywatch".
© Rex Features

Plötzlich soll ein Mann aufgetaucht sein. Dieser hat ihn angeblich niedergeschlagen und soll ihn um 2.300 Dollar erleichtert haben.

Doch der Dieb war es nicht den der Mime mit einem Messer attackierte, denn diesem gelang die Flucht.

Daraufhin soll eine der anwesenden Frauen behauptet haben, dass sie jemanden kenne, der ihm helfen könne, den Räuber aufzuspüren. Also tauchte der zweite Kerl auf der Party auf, aber der führte wohl ebenfalls nichts Gutes im Schilde: Er soll Jeremy Jackson mit einer Pistole bedroht haben. Der Schauspieler wollte sich angeblich verteidigen und stach mit einem Messer wohl mehrmals auf den Mann ein.

Der Mime leugnet die Tat also nicht, betont jedoch aus Notwehr gehandelt zu haben. Die Polizei ermittelt nun gegen den ehemaligen "Baywatch"-Star.

mms Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken