"Bauer sucht Frau"-Star Narumol: "Ich muss ihm vergeben, vergessen werde ich nie"

"Bauer sucht Frau"-Star Narumol hatte lange Zeit keinen richtigen Kontakt zu ihrem Vater. Nun hat sie ihn endlich wieder gesehen - doch leider ist er sehr krank

Narumol mit ihrem Mann Josef und Tochter Jorafina

Es ist mal wieder keine leichte Zeit für Narumol. Bereits in der Vergangenheit hatte die ehemalige "Bauer sucht Frau"-Kandidatin so einige Krankheitsfälle und Schicksalsschläge zu verkraften. Narumol verlor drei Babys, entkam nur knapp einen Schlaganfall und ihr erster Mann Günter starb nach 17 Ehejahren an Krebs.

"Bauer sucht Frau"-Liebling Narumol

Zuletzt hatte die Thailänderin eine Muschelvergiftung, die so schlimm war, dass Narumol dachte, sie müsse daran sterben. Doch der 53-Jährigen geht es inzwischen wieder gut und das sorgt natürlich auch für Erleichterung bei Ehemann Josef. Nun hat Narumol neue Sorgen. Es geht um ihren Vater Sompoth, der nach wie vor in Asien lebt.

Oliver Pocher

Erster Auftritt nach der Geburt seines Kindes

Oliver Pocher
Bei seinem ersten Auftritt vier Tage nach der Geburt zeigt sich Oliver Pocher gut gelaunt und witzig wie immer.
©Gala

Narumol konnte endlich wieder ihren Vater im Arm halten

Lange Jahre hatten die beiden keinen richtigen Kontakt zueinander und auch in Narumols Kindheit war das Verhältnis wohl eher schwierig. Dann plötzlich meldete sich Narumols Vater vor drei Jahren und gratulierte seiner Tochter zum 50. Geburtstag. Die Kult-Bäuerin besuchte daraufhin ihren Vater in Asien und wurde dabei ganz emotional. "Ihn ihm Arm zu halten, das hat mein Herz berührt. Wir mussten beide weinen. Dabei waren große Gefühle nie sein Ding", erzählte Narumol bei "Das Neue Blatt".

Sie will ihm vergeben

Nun will sie den Kontakt wieder herstellen - wohl aber auch, weil es ihrem Vater nicht gut geht und sie ihn bald verlieren könnte. "Papa ist inzwischen sehr krank. Schlaganfall, Diabetes, das Herz... Ja, ich muss Papa helfen. Ich muss ihm vergeben. Vergessen werde ich aber nie!" 

Josef + Narumol

Babyglück auf dem Bauernhof

Narumol und Josef sind überglücklich über Familienzuwachs Jorafina und auch Narumols Tochter Jenny ist ganz stolz auf ihre klein
Noch etwas skeptisch schaut Jorafina bei ihrem Besuch im Kuhstall.
Papa Josef wickelt seine Tochter Jorafina selbstverständlich selbst, seine Stieftochter Jenny geht ihm ein wenig zur Hand.
Kleines Mädchen - großer Stolz: Tochter Jorafina mit ihrem Lieblins-Teddy-Bär.

8

 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche