"Bachelorette"-Kandidat Daniel Lott: Das sagt er zur Trennung von Nadine und Alex

Nadine Klein entschied sich im "Bachelorette"-Finale gegen Daniel Lott und gab ihre letzte Rose Alexander Hindersmann. Wittert er nach der Trennung seine zweite Chance?

Nadine Klein, Alexander Hindersmann + Daniel Lott

Wirklich sicher schien sich Nadine Klein, 32, schon im "Bachelorette"-Finale nicht zu sein. "Ich bin in zwei Männer verschossen. Ich habe Angst davor, die falsche Entscheidung zu treffen", sagte sie, bevor sie ihre letzte Rose Alexander Hindersmann, 29, gab und Daniel Lott, 27, mit leeren Händen nach Hause schickte. Zwei Monate nach der Ausstrahlung des Finales ist ihre Befürchtung wahr geworden. 

"Bachelorette"-Siegerpärchen getrennt

"Wir haben in den letzten Tagen & Wochen, im richtigen Leben, gemerkt, dass wir in vielen Dingen einfach unterschiedlich ticken und das ist leider keine ausreichende Basis für eine Beziehung", gab die 32-Jährige die Trennung von Alex am Donnerstag (1. November) auf Instagram bekannt. 

Mit diesen Worten äußert sich Daniel auf Instagram zu der Trennung von Alex und Nadine. 

Daniel Lott denkt nicht an eine zweite Chance

Für die Fans von Daniel Lott ist klar: Das ist seine zweite Chance. Ein Gedanke, den der 27-Jährige so gar nicht nachvollziehen kann. "Mich erreichen viele Nachrichten zur Trennung von Alex und Nadine. Auch diesbezüglich, dass ich wieder ins Rennen einsteigen soll, schreibt er in einem Statement auf Instagram und stellt klar: "Darüber mache ich mir aktuell überhaupt keine Gedanken und wünsche nach wie vor beiden jeweils nur das Beste." 

Worüber Daniel so glücklich ist? 

Schon im GALA-Interview auf dem Münchner Oktoberfest hatte der amtierende "Mister Schwaben" erklärt: "Der Bachelorette-Schmerz ist verdaut und soweit alles gut bei mir." Schließlich liegen die Dreharbeiten zu der Kuppelshow auch schon einige Monate zurück. 

Oder doch?

Derzeit urlaubt Daniel in Dubai - und meldete sich am Morgen nach der Trennungsnachricht neben seinem Statement zum Liebes-Aus auch mit einem Selfie aus seinem Hotelbett bei seinen Fans. Die Worte, die er dazu schreibt, lassen Raum für Spekulationen. "Guten Morgen aus Dubai. Ich könnte nicht glücklicher sein ... ", kommentiert er den Schnappschuss. Ob er sich damit wirklich nur über seinen Urlaub freut?

Nadine Klein + Alex Hindersmann

Deutete sich die Trennung hier schon an?

Nadine Klein + Alexander Hindersmann
TV-Paare haben es nie leicht. Die Zweifel an ihrem Glück, die kritischen Fragen nach ihrer Beziehung und das Interesse an ihrem privaten Leben können eine junge Liebe schnell belasten. Viele überrascht die Trennung von Nadine Klein und Alex Hindersmann daher nicht. Und tatsächlich deutete sich schon bei einem Auftritt nur zwei Wochen vor dem Aus an: Verliebt sieht anders aus ...
©Gala

Verwendete Quellen: Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche