#10YearChallenge: Der neue Instagram-Trend spaltet die Stars

Nicht alle Stars machen bei der neuen, viralen #10YearChallenge auf Instagram mit: Heidi Klum macht lieber auf den Klimawandel aufmerksam.

Es gibt einen neuen Trend auf Instagram: die #10YearChallenge. Diese Challenge ist allerdings keine wirkliche Herausforderung - es geht nur darum, ein aktuelles Porträt-Foto von sich mit einem Bild aus dem Jahr 2009 gegenüberzustellen.

#10YearsChallenge

Für alle Instagram-Begeisterten ist der neue Internet-Trend vor allem eine gute Gelegenheit, Bilder von sich auszupacken, die ihre Follower noch nie gesehen haben - schließlich gab es Instagram vor zehn Jahren noch nicht. Natürlich beteiligen sich zahlreiche Promis daran. Doch einige machen sich auch darüber lustig - oder kritisieren das Ganze.

Pro und Contra des Instagram-Trends

Die Schauspielerinnen Jessica Biel ("The Sinner"), Selma Blair ("Eiskalte Engel"), Kate Hudson ("Almost Famous") oder Reese Witherspoon ("Wild") zählen zu den US-Stars, die bei der #10YearChallenge mitgemacht haben. Auch Kevin Hart ("Central Intelligence"), Shaquille O'Neal und Adam Lambert ("Whataya Want from Me") posten entsprechende Fotos. Zudem liefern Promis wie Daniela Katzenberger und Sylvie Meis den Bilder-Vergleich. Und Natascha Ochsenknecht (54) erhöht "die Messlatte". Sie nimmt als Vergleich 1989 und 2019.

Zwischen Erinnerung + Gegenwart

So sehen die Stars der 2000er-Jahre heute aus

Im Jahr 2002 erregen zwei minderjährige Mädchen internationale Aufmerksamkeit: Als Gesangsduo mit dem Namen „t.A.T.u.“ präsentieren sich Julija Wolkowa und Jelena Katina auf der Bühne als laszive Lolitas. 2011 trennt sich das russische Pop-Duo. Doch was machen die beiden Sängerinnen eigentlich heute?
Von Julijas einst kindlichen Zügen ist nicht viel geblieben. Ihr nahezu perfektes Gesicht lässt vermuten, dass hier der Beauty-Doc nachgeholfen hat. Ihre Zeit nach „t.A.T.u.“  ist alles andere als leicht für die zweifache Mutter, deren Kinder 2004 und 2007 zur Welt kommen: Nach der Trennung versucht sie sich als Solokünstlerin, doch ihre Lieder ernten selbst in Russland nur geringe Aufmerksamkeit. Dann der Schicksalsschlag ...
Julija erhält 2012 die Diagnose Schilddrüsenkrebs. Die Krankheit entpuppt sich als so aggressiv, dass sich die Sängerin drei Operationen unterziehen muss und zwischenzeitlich weder singen noch sprechen kann. Heute scheint die Sängerin genesen zu sein.
Jelena hingegen lässt die wilden und rebellischen Zeiten nach „t.A.T.u.“ schnell hinter sich – auch, wenn sie in ihrem Heimatland Russland bis heute noch als Sängerin erfolgreich ist. Tatsächlich haben die Jahre bislang wenig Spuren in ihren Gesichtszügen hinterlassen. Lediglich die Locken sind einer glatten Mähne gewichen und der Look ist deutlich hochgeschlossener.

73

Sängerin Mariah Carey (48, "We Belong Together") kann den neuen Insta-Hype allerdings nicht ganz nachvollziehen. Sie veröffentlicht statt eines Vorher-Nachher-Bildes einfach einen Zusammenschnitt von ein und demselben Bild. Dazu schreibt sie ironisch: "Ich verstehe diese 10 Year Challenge nicht. Zeit ist etwas, das ich nicht anerkenne."

Heidi Klums #10YearsChallenge

Etliche Promis nutzen den viralen Trend hingegen für ein wichtiges Statement: Stars wie Heidi Klum, Diane Kruger ("Inglourious Basterds"), Nicole Richie oder Shailene Woodley ("Das Schicksal ist ein mieser Verräter") posten ein Bild schmelzender Eisberge. Klums Kommentar dazu: "Die 10 Year Challenge, die uns interessieren sollte". Chapeau!

Royale "10 years Challenge"

So haben sich die Royals verändert

Herzogin Meghan
Die Zeit geht auch an den Royals nicht spurlos verschwunden. Oben im Video sehen Sie, wie sich Herzogin Meghan, Herzogin Catherine oder die Queen innerhalb von zehn Jahren verändert haben
©Gala

Verwendete Quellen: Instagram, SpotOnNews

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche