VG-Wort Pixel

Exzesse & Affären bei Channing Tatum? Jetzt spricht Jenna Dewan Tacheles

Channing Tatum, Jenna Dewan-Tatum
© Reuters
Damit hatte keiner gerechnet: Das Hollywood-Traumpaar Channing Tatum und Jenna Dewan-Tatum verkündete nach acht Jahren das Ende seiner Ehe - die Schauspielerin spricht nun über die Hintergründe

Es ist das Ende einer Liebesgeschichte à la Hollywood. Channing Tatum, 37, lernte seine Traumfrau Jenna Dewan-Tatum, 37, am Set des gemeinsamen Filmes "Step Up" kennen und lieben. Die beiden galten als DAS Hollwood-Traumpaar schlechthin. Skandale, schmutzige Wäsche? Fehlanzeige!

Channing Tatum + Jenna Dewan-Tatum: Das Ende einer Hollywood-Romanze

Doch trotzdem: Channing und Jenna gaben am 2. April in einem traurig-liebevollen Statement das Ende ihrer Ehe bekannt. "Wir haben beschlossen, uns als Paar zu trennen. Vor vielen Jahren haben wir uns sehr ineinander verliebt und hatten eine magische Reise zusammen. Es hat sich absolut nichts daran geändert, wie sehr wir uns lieben, aber die Liebe ist ein wunderschönes Abenteuer, das uns jetzt in verschiedene Richtungen führt", hieß es im Instagram-Posting. Ein Schock für alle.

Hatte Channing Tatum Affären?

Die beiden Leinwandstars gaben in der Öffentlichkeit stets den Eindruck eines perfekten Paares ab. Ihr Liebesglück wurde im Mai 2013 von Tochter Everly gekrönt - ein absolutes Wunschkind. Doch nun gehen Mama und Papa in Liebesdingen getrennte Wege. Doch was ist der wahre Grund dafür, warum die Beziehung der beiden Schauspieler scheiterte? Angeblich soll Channing Tatum der Buhmann sein. Sein Leben als Partylöwe ging der Darstellerin angeblich gegen den Strich. Channing soll sich außerdem immer öfter so aufgeführt haben, als sei er Single. "Ich trinke wahrscheinlich zu viel", gestand der "Magic Mike"-Liebling schon 2013 gegenüber dem "Star"-Magazin.

Wo ist deine Frau, Channing? "Sie ist nicht hier"

Ein Insider beschrieb gegenüber "Radar Online" einen Partybesuch, der in einem regelrechten Exzess endete: "Chan kaufte eine Runde nach der anderen für viele bewundernde Mädchen, und dann ließ er sie Shots von seinem Bauch trinken. Ein Mädchen, eine hübsche, vollbusige Blondine, die aussah, als wäre sie Anfang zwanzig, fragte nach Jenna. Sie sagte etwas wie 'Wo ist deine Frau?' Und Chan lächelte und sagte: 'Sie ist nicht hier.'"

"Channing war von seiner Ehe gelangweilt"

Für ihre Freunde kam die Trennung des Paares angeblich nicht überraschend. Gegenüber "Radar Online" plauderte ein Insider aus: "Ehrlich, Channing war von seiner Ehe gelangweilt. Er beschwerte sich ständig über sie und sagte, dass es sich anfühlte, als seien sie bestenfalls Freunde."

DAS sagt Jenna Dewan-Tatum zu den Vorwürfen

Über die Affären -und Dauerparty-Gerüchte ließ Jenna Dewan-Tatum über ihren Pressesprecher allerdings verkünden, dass an den Vorwürfen nichts dran sei - sie steht auch weiterhin zu ihrem Ex. "Ich freue mich bestätigen zu können, dass an den Gerüchten nichts dran ist. Der Grund dafür, dass unser Trennungs-Statement so positiv war, ist, dass es die derzeitige Situation widerspiegelt." Doch es könnte natürlich auch sein, dass die Leinwand-Schönheit einfach keine schmutzige Wäsche waschen möchte - vermutlich in erster Linie der kleinen Everly, 4, zuliebe. 

lsc Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken