Miley Cyrus: Zurück auf Tour

Miley Cyrus ist zurück und nimmt ihre Tour wieder auf. Auf Instagram postete die Sängerin ein wildes Tanzvideo, mit dem sie ihr Comeback einläutete. Wegen einer allergischen Reaktion musste die Sängerin wochenlang pausieren

Miley Cyrus

Miley Cyrus twerkt wieder: Die 21-jährige Sängerin meldete sich jetzt auf ihrem Instagramprofil zurück. Sie postete ein etwa halbminütiges Video, in dem sie ausgelassen mit einer Freundin zu "Turn Down For What" von Lil John in einem Hotelzimmer hüpft und headbangt. Zu dem Video schrieb Miley Crus: "Ich bin zurück, Mutterf… Yeah, London". In der britischen Hauptstadt steht Miley Cyrus am Dienstagabend (6. Mai) erstmals seit ihrem Tourabbruch wieder auf der Bühne.

Fashion

Mileys miese Modenschau

Ganz in Weiß - und völlig durchgeknallt! Miley Cyrus sieht aus, als wäre sie einem Glücksbärchi-Comic entsprungen. Schön ist das nicht, aber immerhin unterhaltsam.
Nanu, wo ist denn Mileys crazy Style auf einmal hin?! Auf dem Billboard-Magazin posiert sie Anfang Mai in einem mädchenhaften Look, den wir schon lange nicht mehr an ihr gesehen haben und der uns äußerst verblüfft. Das rosa Girly-Kleid hat rein gar nichts mit den knappen Looks zu tun, mit denen Miley auf dem roten Teppich sonst für Aufsehen sorgt. Uns gefällt es!
Back to the 90's oder auch "Zurück zum schlechten Geschmack": Für ein Date mit Liam Hemsworth wühlt sich Miley Cyrus anscheinend ganz tief durch den Kostümfundus von "Spiceworld" und kombiniert die schrägsten Teile mit ihren eigenen verrückten Accessoires. Von der Neon-Herz-Sonnenbrille, der Plastik-Bag und der Tattoo-Kette mal ganz abgesehen - was soll das bunte Pflaster in ihrem Dekolleté?!   Liam scheint sich diese Frage nicht zu stellen und akzeptiert den crazy Look seiner Freundin.
Kein Wunder, dass Liam Hemsworth ein paar Meter Abstand zu seiner Freundin hält, bevor sie ins Restaurant verschwinden. Beim Anblick ihres unförmigen, gemusterten Overalls, der leider etwas an Krankenhaus erinnert und dem Glitzer-Rucksack mit Einhorn-Print wären wir Miley Cyrus sicherlich auch davongelaufen.

48

Miley Cyrus wurde am 15. April wegen einer allergischen Reaktion auf Antibiotika in ein Krankenhaus eingeliefert. Seitdem hat sie kein Konzert mehr gegeben, zahlreiche Tour-Termine mussten verschoben werden. Ihr Auftritt in London markiert den Beginn des Europaabstechers ihrer Welttournee "Bangerz", mit der sie seit Mitte Februar in den USA unterwegs war.

Miley Cyrus trägt enge schwarze Jeans, ein weißes T-Shirt und ein schwarz-rot-weiß kariertes Hemd um ihre Hüften geknotet. Wie im Tanzrausch wirbelt die Sängerin ihre Arme in die Luft, springt vom Sofa und wirft ihren Kopf hin und her. Als der Refrain des Songs einsetzt, winden sich Miley Cyrus und ihre Freundin in Zeitlupe zu der Musik. Es sieht also ganz so aus, als wäre Miley mehr als bereit für ihre wilde Bühnenperformance.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche