Leonardo DiCaprio + Toni Garrn: Trost nach Selbstmorddrama

Händchen haltend schlendern Leonardo DiCaprio und Toni Garrn durch New York. Tröstet die schöne Hamburgerin Leo über das Selbstmorddrama hinweg, das mit seinem Namen in Verbindung gebracht wird?

Was für ein hübsches Paar: Leonardo DiCaprio, 39, und Toni Garrn, 21, wurden am Mittwoch (25. Juni) dabei beobachtet, wie sie in Begleitung von Freunden im New Yorker Stadtteil Soho Händchen haltend durch die Straßen schlenderten. Toni strahlte dabei übers ganze Gesicht, während Leo den Kameralinsen der Fotografen auswich und scheu Richtung Boden blickte. Wie es wirklich in ihm aussieht, das wissen nur die beiden allein. In den vergangenen Tagen wurde Leonardo DiCaprio von verschiedenen Klatschblättern für einen Selbstmord mitverantwortlich gemacht.

Katie Cleary und Andrew Stern im Jahr 2011.

Am vergangenen Sonntag (22. Juni) nahm sich der 40-jährige Unternehmer Andrew Stern auf einer Schießanlage im San Fernando Valley das Leben. Stern ist der Mann von Katie Cleary, 32, die in den USA als Model arbeitet und vor allem als Moderatorin der Spielshow "Deal Or No Deal" bekannt ist. Vor einigen Wochen, während der Filmfestspiele in Cannes, wurde Leo mit der Moderatorin auf einer Party beobachtet. Dabei sollen sich die beiden angeblich näher gekommen sein. Als Beweis wurden Fotos herangezogen, die zeigen, wie Leonardo DiCaprio der Moderatorin etwas ins Ohr zu flüstern scheint. Auch mit dem "Entourage"-Star Adrian Grenier soll Cleary in Cannes angeblich geturtelt haben.

Toni Garrn

Bildschönes Nordlicht

Toni Garrn
Leonardo DiCaprio, Toni Garrn
in einem blauen Mantel ist Toni Garrn in New York City unterwegs.
Das deutsche Model Toni Garrn zieht alle Blicke auf sich.

5

Nach dem Selbstmord von Clearys Mann zielt die Klatschpresse aber vor allem auf Leo. So behauptet unter anderem die Website "tmz.com" unter Berufung auf Freunde aus dem Umfeld von Stern, dass die Fotos von Leo und Katie ihn "gequält" und seinen Selbstmord mitverursacht hätten. Ein schlimmer Vorwurf! Der allem Anschein nach - zum Glück - nicht stimmt.

Katie Cleary und Andrew Stern, die 2010 heirateten, leben bereits seit Monaten getrennt. Im April hatte Stern, der unter Depressionen gelitten haben soll, die Scheidung eingereicht. "Ich glaube nicht, dass sie irgendetwas mit Leo angefangen hat", sagt außerdem ein Insider zu "dailymail.co.uk". Cleary habe, so der Insider weiter, mit Leo, wie mit vielen anderen auf der Party, wahrscheinlich nur über ihr Tierschutzprojekt geplaudert.

Kein Wunder, dass Leonardo DiCaprio unter den Vorwürfen leidet und der Presse momentan lieber aus dem Weg geht. Zum Glück hat er mit Toni Garrn eine Partnerin an der Seite, die es schafft, ihm auch in dieser dunklen Zeit ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche