Karolina Kurkova: Darum ist Cannes so besonders

"Glitzer und Glamour sind hier wirklich spektakulär", schwärmt Karolina Kurkova über die Filmfestspiele von Cannes.

Noch bis zum 25. Mai steht Cannes ganz im Zeichen der Filmfestspiele. Unzählige Stars strömen seit Tagen an die Croisette und setzen sich auf dem roten Teppich in Szene. Mittendrin ist auch in diesem Jahr wieder Topmodel Karolina Kurkova (35). Warum Cannes eine so besondere Anziehungskraft hat, verrät die zweifache Mutter am Rande des Wellness- und Beauty-Lunchs an der Côte d'Azur. Modelkollegin und Freundin Lena Gercke (31) präsentierte hier im Rahmen der Filmfestspiele ihre neue Kollektion mit About You.

Sie sind ein echter Stammgast in Cannes. Können Sie sich noch an Ihr allererstes Mal hier erinnern?

Karolina Kurkova: Ich bin bereits so oft hier gewesen, aber freue mich jedes Jahr aufs Neue, Teil der Filmfestspiele sein zu dürfen. Natürlich war das erste Mal sehr aufregend, doch genauso lasse ich mich heute wieder von der magischen Atmosphäre mitreißen. Diese beinahe unwirkliche Kulisse mit einer der atemberaubendsten Aussichten der Welt wird immer beeindruckend bleiben.

Heidi Klum im Halloween-Fieber

Mit welchem Kostüm wird sie dieses Jahr alle Blicke auf sich ziehen?

Heidi Klum
Heidi Klum ist bekannt für ihre aufwendigen Halloween-Verwandlungen. Jetzt zeigt sie erstmalig die Vorbereitungen ihres Kostüms.
©Gala

Worauf freuen Sie sich in diesem Jahr am meisten?

Kurkova: Am meisten freue ich mich immer wieder unterschiedliche und interessante Personen zu treffen. Ich freue mich auch, meine liebe Freundin Lena Gercke zu besuchen und sie damit bei der Präsentation ihrer neuen Kollektion "The Côte d'Azur Edition" zu unterstützen. Fashion ist ein großer und beeindruckender Teil der Filmfestspiele. Neben der wunderschönen Atmosphäre sind es jedoch letztendlich die Menschen und die Stadt, die einen solchen Anlass einzigartig machen.

Wie unterscheidet sich das Filmfestival von Cannes von den vielen anderen roten Teppichen?

Kurkova: Der rote Teppich hier hat eine so besondere Energie, wie ich sie noch auf keinem anderen roten Teppich jemals gespürt habe - Glitzer und Glamour sind hier wirklich spektakulär!

Genießen Sie es, sich hier beim Wellbeing Summer Lunch mal nicht in feiner Abendgarderobe zu präsentieren?

Kurkova: Auf jeden Fall, denn eigentlich kleide ich mich immer so, dass mein Outfit meinen Stil und meine Persönlichkeit widerspiegelt - das muss nicht zwingend in Abendgarderobe erfolgen. Ich lasse mich bei meinen Outfits sehr gerne von der Energie der Städte inspirieren, in denen ich mich gerade aufhalte, das macht meinen Look auch so lebendig. Außerdem ist er sexy, gleichzeitig jedoch auch klassisch und cool.

Sie sind nicht nur Model, sondern auch erfolgreiche Unternehmerin. Haben Sie sich schon mal Gedanken darüber gemacht, Ihre Model-Karriere ganz an den Nagel zu hängen?

Kurkova: Ich habe mich bewusst dazu entschieden, mich nicht auf eine Tätigkeit reduzieren zu lassen. Das Modeln ist ein großer Teil meiner Karriere, jedoch habe ich mich dadurch niemals davon abhalten lassen, die Dinge zu tun, die ich liebe. Ich bin eine Unternehmerin, ein Model, ich bin Mutter und Ehefrau und liebe jede Minute meines Lebens!

Wo sehen Sie sich selbst in zehn Jahren?

Kurkova: Es gibt so vieles, das ich noch erleben und entdecken möchte. Ich werde definitiv weitermachen, Produkte für Gryph and IvyRose zu entwickeln. Momentan bin ich einfach nur glücklich, Mutter zweier wunderbarer kleiner Jungs zu sein, die wirklich alles für mich bedeuten. Ich möchte für sie da sein und sie auf ihrem Weg begleiten und unterstützen. Das ist gerade das Allerwichtigste für mich. In einigen Jahren, wenn die beiden ihr eigenes Leben führen und das Elternhaus verlassen, mögen meine Pläne und Ideen wieder ganz anders aussehen. Aber bis dahin genieße ich einfach nur die Zeit mit ihnen und freue mich riesig darüber.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche