VG-Wort Pixel

Johannes Oerding Warum er Weihnachten gerne Geburtstag hat

Anfang November hat Johannes Oerding sein neuestes Album "Konturen" veröffentlicht
Anfang November hat Johannes Oerding sein neuestes Album "Konturen" veröffentlicht
© 2019 Olaf Heine
Johannes Oerding feiert am 26. Dezember seinen Geburtstag. Was das für Vorteile mit sich bringt, verrät der Sänger im Interview.

Stars wie Jared Leto (48), Kit Harington (33) und Beth Behrs (34) haben eines gemeinsam: Sie alle haben am 26. Dezember Geburtstag. Auch Sänger Johannes Oerding ("Alles brennt") kam am zweiten Weihnachtsfeiertag zur Welt, er feiert heute seinen 38. Geburtstag. "Als Kind war das ein bisschen doof", erinnert sich Oerding im Interview mit der Nachrichtenagentur spot on news zurück. "Die Zeit, so lange auf den Geburtstag und Geschenke warten zu müssen, ist für ein Kind unerträglich."

Als Erwachsener sei das jedoch anders: "Heute bin ich sehr glücklich darüber, an dem Tag Geburtstag zu haben." Die Weihnachtsfeiertage verbringe Oerding in jedem Jahr gleich. "Ich fahre an Heiligabend in der Regel in meine alte Heimat zu meiner Familie", erzählt der Sänger. "Aber am 26. Dezember haben die meisten ja keinen Bock mehr, mit ihrer Familie rumzuhängen. Dann treffe ich mich immer mit meinen ganz alten Freunden aus aller Welt."

"Wir sitzen dann am zweiten Weihnachtsfeiertag abends in irgendeiner Kneipe." An Weihnachten Geburtstag zu haben, hat also durchaus auch seine Vorteile. "An dem Tag haben alle auch die Zeit dafür", sagt Oerding. "Ich muss sie nicht zusammentrommeln - alle sind schon da."

Auch weitere Promis werden an Weihnachten ein Jahr älter. Echte Christkinder unter den Stars sind etwa die Sänger Louis Tomlinson (28) und Ricky Martin (48), die an Heiligabend Geburtstag feiern. Am ersten Weihnachtsfeiertag sind unter anderem die Schauspielerinnen Jasmin Gerat (41) und Sissy Spacek (70) geboren.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken