Gerüchte: Paris Hilton

Ihre musikalische Gedächtnisstütze: "Jailhouse Pop"

Paris Hilton: "Jailhouse Pop"

Paris Hilton: "Jailhouse Pop"

Fakt: Nach 23 Tagen Knast fühlt sich Partygirl , 26, geläutert. Von nun an wolle sie ein besseres Leben führen, sagt sie.

Gerücht: Um ihre Gefängniserfahrungen nicht wieder zu vergessen, plant die Hotelerbin eine Cover-Version des Elvis-Hits "Jailhouse Rock" und macht da­raus "Jailhouse Pop" à la Paris.

50% Wahrheitsgehalt: Eine Pressesprecherin der Presleys: "Elvis ist der King. Wir achten darauf, dass sein Vermächtnis nicht ins Lächerliche gezogen wird. Seine Songs sind nicht leicht zu singen. Aber wenn Paris es ernst meint, soll sie es versuchen."

Mehr zum Thema

Star-News der Woche