Gerüchte: Kate Winslet

Sie sorgt für Köpfchen statt Körperchen

Kate Winslet

Fakt: Ganz bewusst lässt , 31, ihre Tochter Mia, 6, keine Magazine anschauen, in denen Magermodels oder superdünne Schauspielerinnen zu sehen sind. Kleine Mädchen seien viel zu leicht von falschen Vorbildern zu beeinflussen.

Gerücht: Um positive Einflüsse zu stärken, plant ein eigenes Lifestyle-Magazin. Thema: statt weniger Body jetzt mehr Geist.

70% Wahrheitsgehalt: Eine Sprecherin des britischen Verlags Emap: "Wir wären sofort dabei, wenn Kate Winslet dieses Konzept mit uns umsetzen möchte."

Mehr zum Thema

Star-News der Woche