Gerüchte: George Clooney

Küsschen in Ehren: Bei Clooney gegen Bargeld

George Clooney

Fakt: Auf der "Cinema Against Aids"-Gala ersteigerte eine Lady für einen wohltätigen Zweck einen Kuss von für 260000 Euro. Nicht nur der strahlenden Gewinnerin machte die Einlösung Spaß.

Gerücht: Der 46-Jährige war so angetan, dass er jetzt im Londoner Kaufhaus "Harrods" einen Tag lang für einen guten Zweck Küsse verkaufen will - den Schmatz zu 200 Euro.

40% Wahrheitsgehalt: Ein Sprecher von "Harrods": "Unsere Kundinnen wären bestimmt ganz entzückt, wenn Herr seine Aktion hier starten würde."

Mehr zum Thema

Star-News der Woche