Die Beckhams sind eine Klasse für sich. David Beckham, ehemaliger gefeierter Fußballprofi wird heute für sein unheimlich gutes Aussehen bewundert und angehimmelt. An seiner Seite Victoria Beckham, auch sie wurde gefeiert als "Posh Spice", dem taffen Spice-Girl aus den flippigen 90ern. Die Musikkarriere und ihre bunten Klamotten hing Victoria an den Nagel, kramte stattdessen die stylischsten Outfits und eine stets ernste Miene aus ihrer Trickkiste.

DAS Glamour-Paar der Glamour-Paare

Egal wo die Familie auftaucht, lauern schon zahlreiche Paparazzi und Journalisten, um perfekte Beckham-Fotos der Glamour-Familie zu schießen. Alleine die Anwesenheit der sechs-köpfigen Beckham-Familie ist ein Event für sich. Während Victoria Beckham in die Modewelt eingetaucht ist und regelmäßig mit Mager-Gerüchten und Mager-Wahrheiten Schlagzeilen macht, zeigt sich David Beckham lieber in Unterwäsche für ein schwedisches Modelabel vor der Kamera. Seit 1999 sind die beiden schon verheiratet und seit jeher gern gesehene Gäste auf den roten Teppichen dieser Welt.

Beckhams Rasselbande

Drei Söhne und eine Tochter haben David und Victoria, die auch liebevoll "Becks" und "Posh" genannt werden. Die Kinder Romeo, Brooklyn, Harper Seven und Cruz genossen schon immer die volle mediale Aufmerksamkeit - kein Wunder bei den Eltern. Genau wie Papa David schlüpft Sohn Brooklyn Beckham in die Fußballschuhe und somit in Papas Fußstapfen. Zwar musste er den FC Arsenal schon recht früh wieder verlassen, aber Victoria und Beckham sind auf ihn und ihre anderen gelungenen Kinder dennoch sehr stolz.

Brooklyn zieht inzwischen eh lieber mit dem Fotoapparat herum und knipst Bilder - und bändelt mit Models und jungen Hollywood-Stars an. Romeo Beckham interessiert sich weniger für Fußball - er möchte Tennisspieler werden und trainiert schon seit Jahren hart dafür. Cruz Beckham scheint es mehr in Richtung Tanz und Musik zu ziehen - und Harper Beckham, das Nesthäkchen, mag vom Rumtoben mit ihren Brüdern über Shoppen und Anziehen mit Mama bis hin zu Pferden und Ballett einfach alles.

Dass sie ihre Kinder dazu erziehen wollen, höflich, aufmerksam und fleißig zu sein, betonen die gestrengen Beckham-Eltern regelmäßig in Interviews. Doch die Instagram-Bilder der Familie zeigen: Hier wird auch viel gelacht und gekuschelt. Happy family eben.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche