VG-Wort Pixel

Dschungelcamp-Porträt Der Soap-Star: Jörn Schlönvoigt

Jörn Schlönvoigt
© RTL Stefan Gregorowius
Jörn Schlönvoigt gehört bei "GZSZ" zum festen Ensemble. Der Soap-Star hat es also nicht nötig seine Karriere durch die Dschungelcamp-Teilnahme anzukurbeln - er hat eine ganz andere Motivation

Jörn Schlönvoigt, 28, bezeichnet sich selbst als Abenteurer, der gerne Neues ausprobiert. Jetzt will er sich in das Abenteuer Dschungel stürzen, auch wenn er das finanziell nicht nötig hätte.

Jörn Schlönvoigt, 28, ist Schauspieler und macht auch als Musiker und DJ von sich reden.

Schauspielkarriere

Das Licht der Welt erblickte der Soap-Star am 01. August in Berlin, wo er auch aufwuchs. Nach der Schule machte er eine Ausbildung zum Groß-und Außenhandelskaufmann, die er jedoch nie beendete.

Neben seiner Ausbildung hatte er mehrere kleine Gastrollen in verschiedenen TV-Produktionen. Im Sommer 2004 konnte er seine erste große Episodenhauptrolle in "Stefanie - Eine Frau startet durch" ergattern. Im Winter des gleichen Jahres gelang ihm dann der große Coup: Er bekam die Rolle des "Philip Höfer" in der RTL-Serie "Gute Zeiten - Schlechte Zeiten". Er brach seine Ausbildung ab und widmetet sich voll und ganz der Schauspielerei.

Das zweite Standbein

Doch neben der Schauspielerei hatte Jörn Schlönvoigt schon immer noch eine andere Leidenschaft - die Musik. 2007 veröffentlichte er daher seine erste Single "Das Gegenteil von Liebe", die sogar unter den Top Ten der deutschen Charts vertreten war.

Im Oktober 2014 brachte der Schauspieler und Sänger sein erstes Schlager-Album "Für immer und ewig" heraus, das er jahrelang vorbereitete.

Seit fünf Jahren ist Jörn Schlönvoigt außerdem ein gefragter DJ in Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz.

Drei Dinge, die sie über Jörn Schlönvoigt wissen sollten

Jörn Schlönvoigt befürchtet durch die magere Kost im Dschungelcamp zuviel abzunehmen: "Ich bin ein Hardgainer, das bedeutet, es ist sehr schwer für mich, Gewicht zuzunehmen. Ich verbrenne enorm schnell. Da ich weiß, dass ich im Dschungelcamp nur ein paar Hundert Kalorien am Tag zu mir nehmen werde, esse ich im Moment so viel wie möglich", erklärte er vor Beginn der Show im Interview mit RTL.

Der "GZSZ"-Star datet stets seine Serienkolleginnen: Nach Sarah Tkotsch, 26, und Sila Sahin, 29, ist er seit 2013 mit Syra Feiser,31, zusammen, die eine Gastrolle in der Soap hatte.

Jörn Schlönvoigt hebt gerne ab: Er ist Pilot für Flugzeuge und Helikopter mit Kunstfluglizenz.

Gala

>> Alle News aus dem "Dschungelcamp"


Mehr zum Thema


Gala entdecken