Dschungelcamp 2017: Wer ist eigentlich "Dr. Bob"?

Ein Dschungelcamp ohne "Dr. Bob"? Unvorstellbar, denn Robert McCarron ist das Urgestein der Sendung und kümmert sich seit dem Beginn der Show um die Blessuren der Campbewohner

Dr. Bob Robert McCarron

Er ist der Mann, dem die Promis vertrauen: Dr. Bob! Doch: Obwohl Robert McCarron, 66, als "Dr. Bob" bezeichnet wird, ist er eigentlich gar kein Arzt, sondern Rettungssanitäter und Wildbiologe.

Dr. Bob plante Karriere beim Film

Bevor "Dr. Bob" der medizinische Berater des Dschungelcamps wurde, machte er in einem ganz anderen Bereich Karriere: Robert McCarron arbeitete jahrelang als Maskenbildner und "Special-Effects-Make-up-Artist". Er war bei berühmten Hollywood-Produktionen wie "Braindead", "Das Piano" und "Matrix" für die Maske verantwortlich.

Ups? Was macht Kader da mit Doktor Bob? 💁🏻👨🏼‍⚕️ Die Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! Vorbereitungen laufen auf Hochtouren...

Gepostet von Kader Loth am Montag, 9. Januar 2017

Dr. Bobs medizinische Laufbahn

Der gebürtige Londoner widmete sich ab 2000 dann aber dem medizinischen Bereich: Er war der medizinische Leiter bei den Olympischen Sommerspielen in Sidney.

2004 wurde er mit dem "Order of Austalia medal" für seine Verdienste ausgezeichnet.

Seit 2004 beim Dschungelcamp

Seit 2004 ist der 66-Jährige medizinischer Berater des Dschungelcamps und wird bei jeder Dschungelprüfung zu Rate gezogen. Er steht den Promis zur Seite, wenn sie hyperventilieren oder der Ekel-Faktor zu groß ist. Zur Not hat "Dr. Bob" auch immer das nötige Gegengift dabei, falls ein Star von einem Tier gebissen werden sollte.

Er kümmert sich auch um die Briten

Neben der deutschen Version des Promi-Camps betreut er auch die Teilnehmer der britischen Originalversion "Im a Celebrity...Get Me Out of Here!". "Dr. Bob" betonte im Interview mit der "FAZ", dass es einen gravierenden Unterschied zwischen den beiden Formaten gibt, denn die deutschen Stars seien "im Allgemeinen zäher und härter als in den englischen Ausgaben."

Dr. Bob

Das Urgestein des Dschungelcamps

Dr. Bob - der Arzt, dem die Promis vertrauen! Er kennt den Dschungel wie kein zweiter, bereitet die Kandidaten auf ihre Prüfunge
Als nächster muss Vincent Raven das Camp verlassen. Zurück in "Freiheit" nimmt es der Magier mit einer Schlange auf. Dr. Bob pas
Kim tritt am fünfzehnten Tag im Dschungel zur Prüfung an. Wie gut, dass Camparzt Dr. Bob gleich zur Stelle ist, als ihr eine Kak
Staffel 6  Hinter den "Kulissen": Dr. Bob freut sich mit Brigitte Nielsen über deren Wahl zur Dschungelkönigin. .

12

Drei Dinge, die man über "Dr. Bob" wissen sollte

Dschungelcamp 2016

Die besten Bilder der Teilnehmer

Im Baumhausstudio führen Moderatorin Sonja Zietlow und Moderator Daniel Hartwich die Dschungelstars wieder zusammen. Gemeinsam lassen sie ihre gemeinsame Zeit Revue passieren
Dschungelkönig Menderes zieht ins Baumhaus ein und wird von seinen Mitcampern freudig begrüßt
Thorsten und Sophia gönnen Dschungelkönig Menderes den Sieg
Jenny nimmt es Sophia übel, dass sie sie im Camp auf die angebliche Alkoholtrinkerei ihres Mannes im Flugzeug angesprochen hat

155

"Dr. Bob" kann als gläubigen Buddhisten nichts aus der Ruhe bringen. Schon in seiner Kindheit lernte er Meditation und Karate.

Er ist bereits zum zweiten Mal verheiratet: Seiner zweiten Frau Annette gab er nach achteinhalb Jahren "wilder Ehe" bei einer indianischen Zeremonie in Utah das Ja-Wort.

Mit seiner ersten Frau adoptierte er zwei Kinder. Seine Tochter Kate brachte vor vier Jahren ein Kind zur Welt: "Dr. Bob" ist also stolzer Großvater.

Testen Sie Ihr Star-Wissen

1

2015 ziehen erneut 11 Promis in das Dschungelcamp. Die wievielte Staffel ist das?

Leider falsch!
Richtig!

Die große Dschungelcamp-Diät

So viele Kilos verloren die Stars

16 Tage lang bekommen die Bewohner des Dschungelcamps täglich nur eine kleine Portion Reis und Bohnen zu essen. Eine Abnehm-Kur, die vor allem bei Felix van Deventer Wirkung zeigt, denn der GZSZ-Star nimmt ordentlich ab ...
Im Interview mit RTL verrät der Zweitplatzierte, dass er im Camp satte elf Kilo verloren habe und sehr stolz auf sich sei. Damit ist Felix der "Kilo-König" der Ausgabe 2019! Doch auch seine Mitstreiter verlassen das Dschungelcamp mit weniger Gewicht.
Im Dschungelcamp kämpft Chris Töpperwien um Essenssterne – viele erspielt er jedoch nicht und das wirkt sich auch auf sein Gewicht aus ...
Rund zehn Kilo weniger bringt der "Currywurst-Mann" nach Ende seines Urwald-Trips auf die Waage. Das sieht man ihm auch deutlich an, denn Chris Töpperwiens Gesicht ist viel schmaler geworden.

72

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche