Sila Sahin Schon jetzt Favoritin bei "Let’s Dance"


Besser hätte die zweite "Let’s Dance"-Sendung für Sila Sahin (27) nicht laufen können. Die "GZSZ"-Darstellerin tanzte eine Rumba mit Partner Christian Polanc (34) und holte sich dafür ein großes Lob von Juror Joachim Llambi (48) ab.

Zum gefühlvollen Song "Diamonds" von Rihanna (25) schwebte Sila Sahin am Freitag über das Parkett. In ihrem Glitzerkleid machte sie eine gute Figur und verzauberte nicht nur das Publikum, sondern auch die Jury. Die war nach dem Auftritt bei "Let’s Dance" ganz aus dem Häuschen. "Es war richtig, richtig gut. Tolle Beine, tolle Arme, dein Blick an Christian, super", urteilte Motsi Mabuse (32) und ihr feuriger Kollege Jorge Gonzalez (45) kriegte sich gar nicht mehr ein: "Sie könnte noch weiter tanzen. Ich habe in jeder Faser deines Körpers Rumba gesehen. Das war eine richtige Chicka mit Gefühl, Passion, richtig sexy. Das war die beste Performance, die ich heute gesehen habe."

Mit ihrem Tanz schaffte Sila Sahin es sogar, den sonst sehr reservierten und strengen Juror Joachim Llambi zufriedenzustellen. "Ich bin glücklich: Da haben wir endlich die Favoritin des Abends und vielleicht die der Show gefunden. Für eine zweite Show schon ein gutes Niveau", erklärte er. Als Favoritin bekam die "Let‘s Dance"-Teilnehmerin dann auch beachtliche 22 Punkte und konnte bestimmt mit einem guten Gefühl in die neue Woche starten.

CF


Mehr zum Thema


Gala entdecken