Sila Sahin Im ständigen Kontakt mit neuem Freund Ilkay Gündogan


"Let’s Dance 2013"-Kandidatin Sila Sahin (27) und der Dortmunder Fußballstar Ilkay Gündogan (22) sind ein Paar, wie die "GZSZ"-Darstellerin jetzt in einem Interview enthüllte. Die beiden schreiben sich pausenlos SMS und telefonieren.

Dass "Let’s Dance 2013"-Favoritin Sila Sahin nicht mehr Single ist, gestand die Schauspielerin bereits in der vergangenen Woche. "Ich bin verliebt, habe Schmetterlinge im Bauch", sagte Sahin der "IN". Aber wer der neue Mann an ihrer Seite ist, darüber gab es viele Spekulationen, denn einen Namen verriet Sila Sahin nicht. Vor allem Sahins "Let’s Dance 2013"-Tanzpartner Christian Polanc (34) und ihr Ex-Freund und "GZSZ"-Schauspielkollege Jörn Schlönvoigt (26), von dem sich die Deutsch-Türkin Anfang des Jahres trennte, wurden als Kandidaten gehandelt.

Jetzt hat Sila Sahin den Spekulationen ein Ende gemacht. Im Interview mit der "Bunte" enthüllte die 27-Jährige, dass sie in den Dortmunder Fußballstar Ilkay Gündogan verliebt ist. "Wir sehen uns leider nur selten, stehen aber in ständigem Kontakt. Wir telefonieren und simsen fast ununterbrochen", so die frischverliebte Schauspielerin.

Die beiden verbinden viele Gemeinsamkeiten. Beide kommen aus einem türkischen Elternhaus, wuchsen aber in Deutschland auf. Sie sind beide bewunderte Stars, sie vor der Kamera, er auf dem Fußballplatz. Während Sila Sahin sich am vergangenen Wochenende als Favoritin ins Finale von "Let’s Dance 2013" tanzte, schoss Ilkay Gündogan einen Tag später beim "Champions League Finale" gegen Bayern München das einzige Tor für seinen BVB Dortmund. Die beiden haben in jedem Fall das Zeug dazu, ein Glamour-Paar zu werden, wie es einst Rafael (30) und Sylvie van der Vaart (35) waren.

CF


Mehr zum Thema


Gala entdecken