Sila Sahin: Dank Ballettunterricht gute Chancen bei "Let's Dance 2013"

Wenn "GZSZ"-Schönheit Sila Sahin (27) bei "Let's Dance 2013" das Tanzbein schwingt, sollte sich die Konkurrenz warm anziehen. Denn die Schauspielerin weiß ganz genau, was sie tut, wenn sie das Parkett betritt. Wie ihr Tanzpartner jetzt verriet, ist Sila beim Thema Tanzerfahrung kein unbeschriebenes Blatt.

Nachdem die Liebesgerüchte rund um Sila Sahin und ihren Tanzpartner Christian Polanc aus der Welt geschafft sind, zeigen die beiden, wie sie für "Let's Dance 2013" trainieren. Als "Promiflash" mit der Kamera hinter die Kulissen der Tanzshow späht, wird vor allem eines klar: Sila Sahin ist alles andere als eine blutige Anfängerin. Auf den Bildern reckt sie mühelos ein Bein fast senkrecht in die Höhe und hält diese Pose mehrere Minuten lang. Wie selbstverständlich schüttelt die 27-Jährige mal eben einen Fast-Spagat im Stand aus dem Ärmel.

Christian Polanc lüftet schließlich das Geheimnis um Silas ausgesprochen große Beweglichkeit: "Sie hat jahrelang Ballett gemacht." Das erklärt natürlich einiges. Der Profitänzer ist sichtlich froh, eine so begabte Partnerin für "Let's Dance 2013" an seiner Seite zu haben. "Sie stellt sich sehr gut an. Sie hat auf alle Fälle Talent. Durch das Ballett hat sie auf jeden Fall die Flexibilität, die nützlich ist für das Tanzen", erklärt Christian Polanc.

Influencerin Ina Aogo

Warum sie sich nicht gegen ihr "Spielerfrau"-Image wehrt

Ina Aogo und Dennis Aogo
Ina Aogo ist mit Ex-Nationalspieler Dennis Aogo verheiratet und bekennende Spielerfrau. Dabei verdient die 30-Jährige als erfolgreiche Influencerin sogar ihr eigenes Geld.
©RTL / Gala

Die verbleibende Zeit bis zum Start von "Let's Dance 2013" werden Sila und Christian sowie die anderen Tanzpaare noch für ausführliche Übungsstunden nutzen. Wie sich die ungewöhnlichen Pärchen aus Promis und Profis dann live anstellen, zeigt RTL ab Freitag, dem 5. April.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche