Kim Debkowski: Hat sie ihre Haare für Rocco Stark gefärbt?

Ist Rocco Stark (27) für Kim Debkowskis (20) radikale Typveränderung verantwortlich? In einem Interview gestand die 20-Jährige jetzt, dass ihr Freund nicht ganz unschuldig daran ist, dass ihre Haare nun blond sind.

Für das "Dschungelcamp"-Paar Kim Debkowski und Rocco Stark dreht sich seit Anfang des Jahres alles um ihr kleines Töchterchen Amelia (3 Monate). Doch vor kurzem überraschte Kim ihre Fans mit einer radikalen Typveränderung. Statt der gewohnten brünetten Haarpracht trug die Sängerin plötzlich blonde Haare - das kam nicht bei allen gut an. Dennoch steht Kim Debkowski zu ihrem neuen Look. Jetzt verriet sie auch, was sie zu diesem Style-Wechsel veranlasste.

"Ich hab den Rocco vorher gefragt, welche Haarfarbe er an mir toll finden würde - und dies war die Haarfarbe!", so die 20-Jährige im Interview mit "promiflash.de". Dass Rocco Stark ihre Haare vorher nicht mochte, wolle sie damit aber nicht gesagt haben: "Nee, er war schon zufrieden mit der alten Haarfarbe, aber er findet helle auch gut, weil ich eigentlich auch von Natur aus blond bin."

Sebastian Pannek + Angelina Heger

Sie wehren sich gegen böse Baby-Gerüchte

Sebastian Pannek und Angelina Heger
Angelina Heger und Sebastian Pannek: Das Baby-Glück ist endlich offiziell
©Gala

Ihre Haarfarbe habe sie aber nicht allein von der Entscheidung ihres Freundes abhängig gemacht, wie die ehemalige "DSDS"-Kandidatin betonte: "Ich hatte schon immer Lust auf hellere Haare und hab mich nie getraut. Und jetzt zum Sommer dachte ich, 'ach färb ich sie mal heller und schau's mir mal an' - und ich fühl mich eigentlich ganz wohl!" Und wenn es auch Rocco Stark gefällt - umso besser!

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche