Joko und Klaas: Gute Quoten, aber schlechte Kritiken für "Circus HalliGalli"

Joko und Klaas' neue Unterhaltungs-Show "Circus HalliGalli" war am Montag, 25. Februar, zumindest quotentechnisch ein Erfolg - was den Inhalt angeht, sind die Kritiken eher verhalten bis ablehnend.

Die neue Show des Moderatoren-Duos Joko und Klaas, "Circus Halligalli", wurde von ProSieben mit viel medialem Getöse angekündigt als innovatives Showkonzept, das neue Maßstäbe im Zusammenspiel von TV, Internet und sozialen Netzwerken setzen soll. Zumindest quotentechnisch können sich Joko Winterscheidt (34) und Klaas Heufer-Umlauf (29) entspannt zurücklehnen. Laut "digitalfernsehen.de" schalteten 1,51 Millionen Zuschauer aus der werberelevanten Zielgruppe bei "Circus HalliGalli" rein. Für den Sender bedeutet dies eine beachtliche Sehbeteiligung von 16,9 Prozent.

Was den Inhalt von "Circus HalliGalli" angeht, darüber gehen die Kritiken durchaus auseinander. So schreibt etwa der "Focus", dass die Show "die Niederungen des Humors auslotet" und stört sich vor allem an den Nonsens-Texteinblendungen, die zum Beispiel beim Talk mit Helge Schneider (57) darüber informieren, dass der Komiker in Wirklichkeit "Marvin Donnerbalken" heiße und unter dem Schutz des "UNESCO-Welthumorerbes" stehe. Auch eine Aktion, bei der Joko und Klaas am Rosenmontag in Köln acht Stunden lang zu jeder Frage "Ja" sagen müssen, wird als "Eingebung der unteren Schublade" abgewertet. Zugegeben hätte es lustiger sein können, wenn sich Joko und Klaas die Fragen nicht nur gegenseitig gestellt hätten.

Julian Büscher + Sarah Lombardi

Gefährlicher Badespaß endet fast in schmerzhaftem Unfall

Julian Büscher und Sarah Lombardi
Julian Büscher und Sarah Lombardi zeigen sich total verliebt auf Instagram.
©Gala

Etwas gnädiger urteilt die "Süddeutsche Zeitung", die gerade Olli Schulz' (38) Auftritt als betrunkenen Unruhestifter auf einer schicken "Berlinale"-Party als einzigen Lichtblick der Show lobt: "Hier blitzt zumindest für einen Moment der Schneid und der Schalk auf, den man sich von den Moderatoren wünscht." Doch was die Kritiken im Allgemeinen angeht, gibt es für Joko und Klaas noch Luft nach oben.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche