Joey Heindle geschockt: Er dachte, Olivia Jones wäre eine Frau

Pop-Sternchen Joey Heindle (19) ist jung und muss noch viel lernen. Drag-Queen Olivia Jones (43) nahm sich des Dschungel-Kükens an und klärte ihn erst mal darüber auf, dass sie keine Frau ist.

„Hast du überhaupt einen Penis?“, fragte Joey Heindle Drag-Queen Olivia Jones ziemlich direkt in der Promi-Dschungelcamp-Show „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“. Die war erst einmal sprachlos über die Frage, antwortete dann aber: „Da ist schon ordentlich was dran“. Für Joey Heindle ein Schock: „Ich dachte, sie wäre komplett Frau. Das hat mich von allen Wolken, auf denen ich geflogen bin komplett runtergehauen“. Jetzt verstehe er aber auch endlich, warum Olivia Jones bislang immer im Stehen gepinkelt hatte, statt sich hinzuhocken: „Ich dachte, sie hat eine Vagina. Die hat vielleicht Nerven“.

„So naiv, so frei heraus“, resümierte Olivia Jones im Nachhinein über die Fragen von Joey Heindle. Das imponierte ihr derart, dass sie das Dschungelcamp-Küken gleich mal über die Unterschiede von Travestie und Transsexualität aufklärte. Für Joey Heindle eine so komplexe Materie „wie Mathe“. Um den Kopf wieder frei zu bekommen, entschied sich der Sänger, diesem ganzen Sex-Wirrwarr aus dem Weg zu gehen - mit einer einfachen, aber umso sympathischeren Formel: „Für mich ist sie Tante Olivia. So wie sie ist, ist sie perfekt“.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche