Heidi Klum: Rundum zufrieden vor ihrem 40. Geburtstag

Am Samstag feiert "GNTM 2013"-Mama Heidi Klum (39) ihren 40. Geburtstag - ganz ohne Allüren. Das Supermodel fühlt sich pudelwohl in seiner Haut: "Ich sehe in den Spiegel und bin zufrieden."

Am Donnerstag, den 30. Mai, findet das mit Spannung erwartete Finale von "GNTM 2013" in Mannheim statt. Am Samstag darauf feiert Model-Mama Heidi Klum ihren 40. Geburtstag. Ein Problem mit ihrem Alter hat die erfolgreiche Selbstvermarkterin nicht - wenn sie auch auf die eine oder andere Falte im Gesicht verzichten könnte. "Aber was soll's, die sind nun mal da, und ich lass die mir jetzt auch nicht wegmachen. Ich fühle mich wie 40 und sehe auch so aus. Und ich möchte auch so auf Zeitschriften und in Kampagnen gesehen werden", sagt Heidi Klum selbstbewusst im Interview mit dem "Stern".

Dass sie in ihrer Modelcastingshow "GNTM" zu hart zu den Mädchen sei, weist Klum zurück: "Meine Kritik ist produktiv für sie… Wenn sie vier Donuts die Woche essen und zu viel Brot und Kuchen und wenn ihr Körper darunter leidet und auch ihre Haut, dann muss ich ihnen sagen, dass es nicht der richtige Job für sie ist." Bei einem geschätzten Vermögen von etwa 50 Millionen Euro müsste Heidi Klum eigentlich längst nicht mehr vor der Kamera stehen. "Ich arbeite heute nicht, um noch mehr Geld zu verdienen. Ich arbeite, weil es mir gefällt und ich großen Spaß daran habe", sagt die "GNTM 2013"-Chef-Jurorin.

Ryan Reynolds

So lustig gratuliert er Betty White zum Geburtstag

Ryan Reynolds
Ryan Reynolds und Sandra Bullock gratulieren Betty White via Instagram zum 98. Geburtstag
©Gala

Das Ende der Ehe mit Sänger Seal (50) bedauert die 39-Jährige rückblickend vor ihrem 40. Geburtstag: "Ich habe Ja gesagt, und wollte, dass es für immer ist. Ich habe nicht mit dem Gedanken geheiratet, dass es nach ein paar Jahren wieder vorbei sein könnte." An eine erneute Heirat mit ihrem derzeitigen Lebensgefährten und ehemaligen Bodyguard Martin Kristen denkt Heidi Klum aber nicht. "Ich habe zurzeit nicht das Gefühl, dringend wieder heiraten zu müssen."

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche